Bewertung: Panasonic TX-P50GT60

Most recent:
  • New site iCloud.com in beta version
  • Emma Stone is Cruella de Vil in the first official image of the spin-off in the actual action of ‘101 dalmatians’
  • Bungie does not believe that Activision will cut the wings with Destiny
    Yacht Club Games announces a special relay for the 28 of August


    Review: Panasonic TX-P50GT60

    Einführung

    Wer Plasma war tot gesagt? Während die meisten Marken konzentrieren sich auf den Verkauf von uns Kante LED-beleuchteten TVs – auch Panasonic – es gibt nichts wie ein teures Plasma uns, warum Flat-TVs auf den ersten Platz in

    Nach gefangen erinnern im Zuge seiner Scheune. -storming “Referenz” Flaggschiff & Step-down-Plasmen, die 60-Zoll Der letztjährige Ausflug, der

    jedoch mit der Konkurrenz immer härter von

    Full HD-Auflösung und Active Shutter 3D Possen eine Selbstverständlichkeit sein, aber die TX -P50GT60 fügt auch sowohl DVB-T HD und Freesat HD-Tuner.

    In weiteren Rollen hier ist unendlich Black Pro, etwas, das andere von Plasma-Tech die Vorzüge unterstreicht über LED-Panels.

    Eine satte Lünette.

    Ein Bereich, wo die TX-P50GT60 ist vielleicht nicht von seiner besten ist sein Aussehen, die Lünette misst eine satte 26mm, obwohl im Plasma Bedingungen, das ist ziemlich gut. Kein Spiel für LED Tech hier, der TX-P50GT60 die allgemeine styling – umrandeten eine schwarze Lünette mit einem vertieften Metallband – werden Sie entweder als elegant einfachen oder einer industriellen bisschen schlagen, je nach Ihren Wünschen. Die Tiefe schwebt zwischen 43mm und 49mm, die wiederum ist weniger als die meisten Plasmen aber mehr als die meisten LED-TVs von einem ähnlichen Preis.

    Auch erhältlich

    Begleitend dazu in der Glotze GT60 Serie ist das 42-Zoll Panasonic TX-P42GT60 (£ 950), die ansonsten identisch ist. Schritt bis zum ST6-Serie und wir finden die 42-Zoll-TX-P42ST60B (£ 900), 50-Zoll-TX-P50ST60B (£ 950) und 55-Zoll-TX-P55ST60B (£ 1.300), von denen alle 3D zu behalten und infinite Black Pro, aber verlieren die THX-Modi und allgemeine zwicken-Fähigkeit. Zwei weitere fetter, HD-ready 2D-Plasmen, die 42-Zoll-TX-P42X60B (£ 750) und 50-Zoll-TX-P50X60B (£ 900), sind ebenfalls erhältlich.

    Verbringen größer und du wirst enden entweder mit dem 50-Zoll-

    Eigenschaften

    Innerhalb der TX-P50GT60 ist einige Risse Plasma Tech, die dieses heraus markiert als besondere Bildschirm in der Tat. Es ist Full HD, Sport ISF und THX-Zertifizierung (für 2D und 3D), ein Hexa-Engine, die Gebühr von Neoplasma Panel von Panasonic, eine unendliche Black Pro Filter und einem 300Hz Focused Feld Laufwerk nimmt.

    Das letztere Merkmal unterstreicht nur, wie zuversichtlich Plasma Ingenieure sind von Vorteil Fortsetzung Plasmatechnologie die über LED-Fernseher, wenn es um Bewegung geht Handhabung; 200Hz noch stellt die Höchstleistung für ein LED-TV.

    My Home Screen

    Eine weitere Verbesserung für Panasonic Plasma-Tech im Jahr 2013 ist ein neuen roten Phosphor in jedem Plasma-Zelle, die dazu beitragen, die Glaubwürdigkeit der Farben sollte noch weiter.

    Doch was ist gebunden an das Auge eines jeden Ausprobieren der TX-P50GT60 fangen ist das neue Smart-TV-Funktionen. Der Kern Seite ist nun nicht VIERA Connect, aber meine Home Screen, eine anpassbare Reihe von Bildschirmen (TV Home Screen, Screen-und Lifestyle Info Screen), die selbst entworfenen, das Hinzufügen, Verschieben und Löschen von Verknüpfungen zu jedem App oder Widget irgendwo verfügbar ist auf dem TX-P50GT60.

    Remote-Apps

    Ebenfalls neu für das Jahr 2013 ist die Viera Remote-App für 2 iOS und

    Apps auf dem TX-P50GT60 enthalten sind in einem Raster unten dargestellten Links des TV-Haupt-Widgets;. Media Player, Media Server, VIERA Link, Web Browser, Hauptmenü, TV Guide und Live TV

    Das Netz wird von der BBC iPlayer geführt, mit anderen wichtigen apps einschließlich Netflix, Skype (obwohl es keine integrierte Kamera – Sie müssen eine von Panasonic kaufen), Eurosport Player, YouTube, Daily Motion und iConcerts – zusammen mit Stapeln von kleinen Apps entweder in der Benutzeroberfläche oder kostenlos zur Verfügung aus dem Online-App speichern. Kein Lovefilm, dann. Es lohnt sich, indem sie das Rovi TV Listings App, die eine große Verbesserung auf ziemlich ereignislos und langsame elektronische des TX-P50GT60 die Programmzeitschrift Seiten.

    Connectivity

    Connectivity weise, Ins und Outs sind reichlich vorhanden, aber es gibt einen Hinweis auf die TX-P50GT60 die weniger-als-Flaggschiff Position. Es gibt Eingänge, um sowohl die Freesat HD und DVB-T HD Tuner, sowie RGB D-Sub-Anschluss für PC und Ins für Component-Video, Ethernet LAN, Composite-Video und Scart Kraftstoff.

    Auf der gut vertiefte Seite sind drei USB-Eingänge, von denen verwendet, um Aufnahmen aus dem DVB-T-HD-Tuner machen können, sowie alle drei HDMI-Eingänge (wir hatten vier erwartet – und warum alle auf der Seite ?), ein Common Interface Slot, ein SD-Karten-Steckplatz und einen optischen Audio-Ausgang. Kopfhörer sind über eine Buchse oder Bluetooth.

    Connectivity-Optionen

    Einige der stets hervorragende voreingestellte Bildeinstellungen umfassen Cinema , THX Cinema und THX Bright Room. Erweiterte Einstellungen umfassen eine vollständige RGB-Farbmanagement-System sowie adaptive Gamma-Steuerung und einem Panel Luminanzeinstellung, Farbraum, Weißabgleich und Gamma-Werte. Ein Eco-Modus ist ebenfalls verfügbar, schaltet alle automatischen Funktionen wie einem Umgebungslicht-Sensor, sparen VIERA Link und Standby-Strom.

    Bildqualität

    Obwohl die TX-P50GT60 ist endlos tweakable , ist es auch ein paar hervorragende voreingestellte Bildmodi, die alles, was zu vermeiden (obwohl sie sich offen für Verbesserungen sind). Unser Favorit in einem dunklen Raum war THX Cinema mit einigen zusätzlichen Kontrast hinzugefügt, wenn die Standard-Cinema-Einstellung funktioniert besser in einem helleren Raum. So auch THX Bright Room, obwohl dieser Modus nicht vorstellen viel Flimmern.

    Picture Presets

    Wo der TX-P50GT60 die NeoPlasma Schwarz 3000 Panel wirklich glänzt, ist mit hoher Definition und unsere Test-Disc Prometheus. Dieser Film ist ein Test für jeden Bildschirm, aber die TX-P50GT60 fristet Massen Detail von den schmuddeligen Tiefen, aber zeigt sie in einem raffinierten aussehend, scharfes Bild mit viel Tiefe.

    jener unendlichen Schwarz Pro Filter arbeitet ein Genuss hier zu helfen, um Bilder überzeugen nicht nur, wenn offensichtlich ist, total black zu machen, aber mit satten Farben, auch; wechseln Life of Pi und der Tiger sieht einfach genial. Bewegung und Ruckeln sind kein Problem, wenn Sie den Film Glatte 24p-Funktion auf ihrer Mitte Kraft engagieren, wie am Anfang schwierig Folge von Hugo gezeigt; der TX-P50GT60 Die Wiedergabe war absolut perfekt aufschlagen.

    Upscaling stength

    Für alle furore über Rissbildung hallo-def des TX-P50GT60 die Bilder, wir sind wirklich mit, wie Broadcast-TV sieht erfreut – auch Standard-Definition-Kanälen. Es ist vielleicht diese Stärke bei Upscaling, das Plasma immer noch die beste Allround-Wahl für Wohnräume an der kräftigen 50-Zoll-Größe macht.

    Ja, Kanten und Nahaufnahmen weich sein, aber es gibt kaum ein Vorschlag von Rauschen oder artefacting und beide Farben und Kontrast stark bleiben. Nicht überraschend, sieht HD-Kanäle weit schärfer, aber SD ist so gut, dass wir nicht auf der Suche nach HD-Versionen von Programmen, wie wir mit LED-TVs so oft tun.

    Drehen in 3D, bringt der TX-P50GT60 in einem anständig genug Leistung, aber es bläst nicht unsere Socken aus. Der Hauptgrund dafür ist, flimmern.

    Während dieser Sequenz tricky Hugo wir bewusst einen konstanten leichten Flimmern das beeindruckende Detail auf Show unterbrochen waren, während es auch ein Hauch von Auflösung Verlust während Kameraschwenks. Es ist nicht ganz so einfach zu bedienen wie eine passive 3D-Wiedergabe zu sehen, obwohl es letztlich wert ist gewöhnungsbedürftig, da der 3D-Effekt ist sowohl überzeugender und subtiler trotz detaillierter.

    In der Zwischenzeit die aktive Shutter-3D-Spezifikationen mit geliefert TX-P50GT60 – Modellnummer TY-ER3D5MA – sind leicht und sehr komfortabel.

    Usability, Sound und Wert

    Unsere allgemeinen Liebe My Home Screen wird über in anderen sprachen Bewertungen, so jetzt werden wir erwähnen, die wenigen Nachteile. Sofern Sie einen Link zu der von Ihnen gewünschten Dienst auf eine der drei anpassbare Bildschirme, mitreißend sagen, Media Player bedeutet Start der Apps Seite dann navigieren Sie zu dem Symbol habe setzen.

    Tun Sie das, und Sie dann erhalten eine Auswahl von Quelle und Art der Medien – Video, Fotos oder Musik – die viel mehr langatmig als die “alten” Weg auf Panasonic Fernbedienungen bloße Berührung der VIERA Schaltfläche Extras ist. Die Onscreen-Menüs für Media Player sind ansonsten unverändert, so dass wir nicht sehen, warum die VIERA Schaltfläche Extras fallen gelassen wurde.

    Die VIERA Remote-2-App für Smartphones Zwei-Wege-Datei Swaps besticht erneut mit Swipe & Share 2.0 in der Lage, digitale Dateien auf vernetzten Rechnern gespeichert sind, sowie Wiedergabe von Dateien auf dem Gerät gespeichert (obwohl nur MP3 holen , JPEG-und MOV-Dateien, so Downloader kann es vergessen). Doch das wohl eindrucksvollste Aspekt dieser App ist ein 2012, mit der Sie im Internet surfen dann physisch schieben eine Web-Seite auf der großen Leinwand TX-P50GT60 das können.

    Internet-Verbindung

    Dock ein USB-Stick und die gerne von AVI, MKV HD , AVC HD, MPEG-4 und WMV-Videodateien alle spielen ohne viel Aufhebens, während der TX-P50GT60 unterstützt auch WAV, MP3, M4A, FLAC und WMA-Musik und JPEG-Fotos.

    Ton

    Die Twin 20W Lautsprecher beeindrucken. Da der TX-P50GT60 ist plumper als die meisten TVs haben die Ingenieure es geschafft, einen Subwoofer einsetzen, auch – und es ist eine große Bereicherung. Der virtuelle Surround-Sound-Modus erweitert die Klangbühne ein bisschen, aber das, was wir am meisten beeindruckt, ist die Breite der Filmmusik. Die ersten paar Sätze von Hugo enthalten bassy whisps eines Cellos, dass nur wenige TVs hörbar machen, doch die TX-P50GT60 es an der Basis der Mischung setzen verwaltet. Sowie niederfrequenten Possen, es gibt jede Menge Höhen Detail und mittleres Niveau, auch in einer ausgeglichenen Leistung, das gut funktioniert sowohl mit Musik und Dialog.

    Sound-Einstellungen

    Wert

    Ein paar von Paaren von Bluetooth-Verbindung aktive Shutter-3D-Spezifikationen sind anständig genug zu diesem Preis, obwohl es die schiere Vielseitigkeit des TX-P50GT60 die Bilder, die es eine gute Wahl zu treffen Wert ist. Trotz der hallo-def Brillanz und Tiefe, inky Schwarzen, es ist eine effektive Upscaling von Standard-Definition-Quellen, die ihren größten Erfolg bleibt – so wenige TVs verwalten können, um eine zähe ITV 3 Sendung schauen auf einem Bildschirm dieser große sehenswerter.

    Verdict

    Mit einem liebenswerten, Smart TV Benutzeroberfläche und wirklich genial hallo-def Bilder mit Plasma Reichtum geprägt, hat Panasonic produziert das ultimative 50-Zoll-Allrounder?

    Uns gefiel

    Wo soll ich anfangen? Schwarz Ebenen, HD Detail – bei schnell bewegten Sequenzen beibehalten – Farbe, Kontrast, SD Upscaling, My Home Screen, eingebaute Lautsprecher, die Remote2 app, digitale Datei Unterstützung … Es gibt so viel zu mögen.

    Wir unbeliebt

    Es ist plumper als die meisten TVs in diesen Tagen, und hat eine breitere Lünette, auch. Drei HDMI-Steckplätze ist definitiv einer hinter dem, was wir erwarten würden, und sie sind alle auf der Seite-Panel befindet. Uns ist aufgefallen, einige Flackern während der 3D-, sowie die verkocht THX Bright Room-Modus, während mehr Video-on-Demand und Catch-up TV-Apps für Brits sind erforderlich.

    Final Verdict

    Einer der besten Wert und qualitativ beste Möglichkeiten, einen großen Bildschirm Heimkino in einem Schlag zu schaffen, überzeugt der TX-P50GT60 mit HD und 3D, und Upscaling niedriger Bitrate Quellen außergewöhnlich gut. My Home Screen ist sympathisch und nur ein Lovefilm app weg von uns total beeindruckend. Klar, das ist Plasma ein bisschen dicker als ein gleicher Preis-Rand-LED-TV und seine Lünette ist ein wenig breiter, aber über solche flachen Überlegung haben die TX-P50GT60 die Bilder die seltene Auszeichnung, mit fast alles herrlich.

    Wenn Plasmen verschwinden inmitten schrumpfenden Umsatz – und wir hoffen, dass sie nicht – sicher sein, nicht um den TX-P50GT60 zugunsten eines LED TV zu meiden. Snap-it up – und genießen Sie es.

    auch

    Es lohnt Aufspüren Panasonic Step-down-ST60-Serie von Plasmen, die den 50-Zoll-TX-P50ST60 enthält. Anderswo gibt es ein paar gute viel billiger 50-Zoll-Plasma von den Gleichen von LG und Samsung, die großen Wert sind trotz nicht mit Full HD-Auflösung. Die wichtige Sache zu erinnern ist, dass auch ein HD-ready Plasma-TV wahrscheinlich enthält mehr Details in einem bewegten Bild als ein Full-HD-LED-Bildschirm, der immer noch anfällig für Bewegungsunschärfe und Verluste bei der Auflösung. Die nächste müssen wir Plasma Perfektion außerhalb der Panasonic stabil ist Samsung .






    Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten


    Bewertung: Panasonic TX-P50GT60
    Source: www.xatacandroid.com  
    September 18, 2013

    Next Random post