Browser-Hijacker: Wie ‘entführen’ Browsern und wie man sie entfernen

Most recent:
  • Todd Phillips denies the rumors about ‘Joker 2’: “there is No contract to write it, nor have we contacted with Joaquin Phoenix”
  • Person 5 Royal: Atlus would announce its release date in the West on December 3
  • Google Cloud Print will close by the end of 2020
    Young CEO: designer bow ties


    Eroski / CONSUMER

  • ‘Browser-Hijacker “sind Malware, die stark verlangsamen von Computer-Betrieb.
  • Es gibt Programme, Daten zu stehlen oder zu betrügen Aber sie können Seiten, dies zu tun.
  • ändern normalerweise die Homepage und bombardiert mit Werbung Popups zweifelhaft, vor allem Glücksspiel und Pornografie.
  • Einige Beispiele sind Delta Search, Outrate.com und Babylon Search.
  • Es gibt eine Reihe von Programme von Funktion und in der Lage, Browser-Hijacker zu löschen.
  •  Delta Search

    Das ” Browser-Hijacker ‘ (was wörtlich übersetzt ‘ Browser-Hijacker ‘) ist ein Malware als alt wie die gleichen Browsern. Zwar nicht so gefährlich wie andere Programme, ist die Tatsache, dass sie verlangsamen die Leistung Ihres PCs und behindern die Arbeit des Benutzers.

    Es gibt Programme, um Daten zu stehlen oder zu betrügen, aber es kann zu Seiten führen zu tun, als von href = “http://www.consumer.es/” Consumer “

    Delta Search

    Ein Beispiel ist Delta Search , obwohl andere Browser-Hijacker. Nicht viel anders im Aussehen von den typischen Bars, die in allen Arten von Windows-Browsern, um neue Befehle und Funktionen bieten zu engagieren. Ein Beispiel ist die klassische Bar Yahoo!. Allerdings ist seine Zwecke ganz anders aus: auf dem Computer des Benutzers anzugreifen und zu zwingen, Werbung verbrauchen durch unerwünschte Pop-ups auf dem Bildschirm unkontrollierbar. Ein großer Teil dieser Werbung ist für die Dienstleistungen von zweifelhafter Herkunft bieten, dass nicht jugendfreie Inhalt oder Spiel online hier, wenn nicht direkt die angebliche Kauf von verbotenen oder bei sehr vorteilhaft ist, ist das nur ein Weg, um Betrug.

    In Fällen äußerster Aggressivität dieser Malware, verzerrt die Suchleiste, die der Suchanfrage des Nutzers und bietet Ergebnisse in Bezug auf Werbung, die ihn zwingt, um zu sehen, macht, was die Browser wird fast nutzlos .

    Ähnlich wie Delta Suche sind Outrate.com und Babylon Search , deren Opfer auch füllen Internetforen für Hilfe und Beratung.

    Wie sind sie in den Browser?

    Delta sowohl als Outrate oder Babylon, ist die Eingabemethode ähnlich: ein Programm von einer inoffiziellen Website und unbekannte (oder schlecht von ihren Schöpfern überwacht), in dem ein Täter wurde Tarnung hat downloaden das Programm, der Besuch Glücksspiel-Sites oder Erwachsenen, oder Betrachten eines Videos für die, die zum Installieren und Ausführen eines bestimmten Programms. Und wenn wir nicht vorsichtig sind, auch Herunterladen von Dateien in P2P-Netzwerken können zur Aktivierung eines Browser-Hijacker freizulegen.

    Der beste Weg, um Enttäuschungen zu vermeiden ist, dass Benutzer Windows-“ Windows- auferlegt werden starke einen Filter , wenn die Mitarbeiter sowohl als Download, um unbekannte Dateien zu öffnen. Normalerweise dieses Betriebssystem Downloads Blöcke dieser Art von Malware, aber manchmal haben wir uns die, von Ungeduld, die Erlaubnis, ohne das Lesen der Warnung System herunterzuladen. Daher sollte auf die Warnungen des Programms, wenn wir von diesen Problemen zu fliehen.

    Zu anderen Zeiten, die Entführer modifiziert und handeln, bevor die Sicherheit Windows erkennen diese Änderungen. Dieser Umstand begünstigt, da diese Programme Zuflucht in einigen rechtlichen Unklarheiten, denn sie, dass der Benutzer einen Dienst erhält im Gegenzug für die Anzeige von Werbung sagen. Im Fall von Delta suchen, auf ihrer Website sorgt für eine verfeinerte Suche und bietet eine Deinstallation Modus für verschiedene Browser.

    Wie deinstallieren

    Es gibt eine Reihe von Programme für gute Leistungen und in der Lage, deaktivieren Sie das Browser-Hijacker. Viele von ihnen können kostenlos heruntergeladen werden und mindestens einmal in einem Prozess vor dem Kauf eingesetzt. Sie können diesen Test, um die Entführer zusammen mit anderer Malware, die auf Ihrem Computer angesammelt haben unwissentlich zu beseitigen.

    Die beste Möglichkeit ist, zu versuchen, manuell zu entfernen der Entführer. Das System, das wir verwenden, ist abhängig von einem bestimmten Browser:. Internet Explorer, Chrome oder Firefox

    Wenn wir Delta Suchleiste (und die anderen ‘Entführer oben) in Ihrem Browser zu finden, ist das erste, was zu tun deinstallieren das System Programmieren und Löschen root . Um dies zu tun, werden wir auf die “Systemsteuerung” und Abschnitt “Programme hinzufügen oder entfernen ‘select Delta Search Toolbar und geben Sie den Button” Uninstall “gehen. Nach der Deinstallation dieses Programms müssen wir entfernen Sie die alte Version von Delta suchen, die im Browser erzeugt worden war. Um dies zu tun, in Internet Explorer müssen Sie auf “Internetoptionen” und ändern Sie die Homepage. In Firefox auch zu allgemeinen Einstellungen und löschen Delta Suchseite Homepage. In Chrome ist das Verfahren komplizierter: Es sollte unter “Einstellungen” im Abschnitt über die “Suche” zu gehen, wählen Sie “Suchmaschinen verwalten”. Es erkennt, unter anderem aus einer Liste zu Delta suchen und löschen.







    Browser-Hijacker: Wie ‘entführen’ Browsern und wie man sie entfernen
    Source: www.techradar.com  
    September 15, 2013

    Next Random post