Audi und Google schaffen ein Unterhaltungssystem für Autos auf Android-Basis

Aud Audi und Google schaffen ein Unterhaltungssystem für Autos auf Android-Basis


Im vergangenen Sommer auf, wie Google entwickelte 1 Tag ein Auto, das von selbst fuhr werden.

Heute haben wir erfahren, dass nach einem Bericht in der Zeitung The Wall Street Blatt, Mountain View mit Audi zusammen, um die Unterhaltungs-Aspekt, der ein eigenes Auto bekommen kann stark erhöhen.

Google Absichten, ihre Software in einem Auto zu integrieren sind nicht fremd, jemand, nach der Show eines der Projekte, die arbeiten, um eines Tages die Autostraßen, die nicht brauchen, bringen Fahrer und sind völlig unabhängig. Was könnte ein Wahrzeichen sein, wenn Sie immer noch auf der Linie sind bisher gelehrt.

Google hat Android richtet den Satz als ein wichtiges Element auf Autos der Zukunft, Musik, Navigation, Anwendungen und Sprachsuche Google bieten. Der Chiphersteller Nvidia wäre auch ein Partner, der die Hardware-Plattform für das System zur Verfügung zu stellen. Auch Apple hat traditionell eine von denen, die Unterstützung der Automobilindustrie angeboten haben, bei einigen Fahrzeugen sogar Einbeziehung Apple-Stecker, die bereits standardmäßig in der gleichen eingebaut wurden, obwohl mittlerweile veraltet.

Audi ist jetzt, welche als eine gute Testfeld für integrierte System Android in einem Auto dienen würde. Das Zitat scheint zu sein, dass es in Las Vegas für 7. Januar , aber nichts bekannt ist, wenn Google offiziell bekannt geben, diese Vereinbarung.

schon erraten, dass früher oder später würde breva fallen diese wegen der Art, dass ein Betriebssystem wie Android ist in jede Facette unseres Lebens integriert, könnte man erwarten, dass einige Unternehmen Autobauer es eingeführt.

Mehr –

Artikel wurde ursprünglich in Androidsis veröffentlicht.





Androidsis

Audi und Google schaffen ein Unterhaltungssystem für Autos auf Android-Basis
Source: deutsch  
December 30, 2013