Das Xiaomi Pocophone F1 bestätigt, flüssigkeitskühlung und infrarot im ersten unboxing video

Slahleaks


Nur wenn wir hatten gerade entdecken sie die andere unboxing-filterung vor der zeit, in diesem fall des Pixel-3 XL, schließlich das Xiaomi name original vor der entstehung ultimative video: innerhalb von eine schachtel versiegelt und mit allen ihren spezifikationen und handbuch in sicht.

es ist Nicht das erste video, das wir aus dem Xiaomi Pocophone F1, aber der erste war unschärfe, verlangsamt, und ließ nicht viele details sehen. In diesem video haben wir gesehen alle features im detail, die bestätigt eindringen oben.

In der ersten scharfen bilder des videos haben wir bereits gesehen, dass das modell bestätigt, der eintritt in den club elite von Qualcomm, der von prozessoren Snapdragon 845 , nur montiert, die klemmen mit mehr ehrgeiz, bis die folgende gruppe von chips.

Vor dem ersten halben minute video haben wir erfahren, wie diese ausgabe, in farbe ‘Schwarz-Graphit’, wird begleitet von 6 GB RAM und ein speicher von 64 GB. Aber die leistungen, die sie enthüllt das video gehen noch weiter: wir stehen vor einem high-end – handbuch.

Specs

Das duale system-kameras der hintere verfügt über künstliche intelligenz, während vor der notch ist nicht nur eine blende, und bestätigen sie mit ein sensor mit 20 megapixel auflösung und infrarot bereit für die arbeit in der gesichtserkennung für seine nutzer.

Das auffälligste ist vielleicht, was identifiziert wird, wie eine flüssigkeitskühlung “, führend in der industrie von performance thermal”, entsprechend zeigt die gleichen informationen, die am bildschirm des telefons. Dieses detail zeigt, dass es sich um ein neues telefon würde in der zeile ‘gaming‘ von Xiaomi, durch den beitritt der früheren Black Shark in dieser klasse von handys auf die verlangt wird mehr leistung in grafik verarbeitung bezahlen mit wärme.

Miui

ein weiterer details bestätigt im video ist die akku-kapazität des Pocophone F1, dass er den europäischen markt bis zu 4.000 mAh batterielaufzeit und schnelle ladung, Quick Charge 3.0 und ein betriebssystem, das mit der schicht der anpassung MIUI 9 basiert auf Android 8.0 Oreo.

Die restlichen funktionen runden das bild von diesem telefon sind sie das lesegerät für fingerabdrücke hinten, USB-C, kopfhörer-anschluss 3.5 mm, Bluetooth 5.0 dual-SIM und dual-band-WiFi und einem preis von rund 500 euro (so erschien im sickerwasser früher), sehr ähnlich zu dem, was vorgeschlagen Xiaomi, die durch die 8.

Via fonearena
In Xataka Android – | Xiaomi Mi 8, review video


Die nachricht Xiaomi Pocophone F1 bestätigt, flüssigkeitskühlung und infrarot in seinem ersten video unboxing war ursprünglich veröffentlicht auf Xataka Android von Toni Nussbaum .


Xataka Android

Das Xiaomi Pocophone F1 bestätigt, flüssigkeitskühlung und infrarot im ersten unboxing video
Source: deutsch  
August 8, 2018


Next Random post