Die besten Länder zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren haben

Die besten Länder zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren


  • Der Global Age-Uhr-Index schätzt die besten Ländern zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren haben.
  • Panama im zwanzigsten Position ist das erste lateinamerikanische Land, in der Rangliste, gefolgt von Chile (21) und Spanien (25).

Uhren, Schokolade und Käse. Von nun an wird die Schweiz nicht nur für diese Produkte bekannt, sondern auch für die Leitung der Klassifizierung der besten Ländern zu leben , wenn Sie mehr als 60 Jahren haben. Die Liste wurde von Forschern an der University of Southampton, der heute veröffentlicht haben, die Global Age-Uhr-Index 2015 .

Die Wissenschaftler haben mit HelpAge International, eine Nichtregierungsorganisation auf die Betreuung von älteren Menschen gewidmet ist, zu wissen, welche die besten Länder zum Leben sind, sondern auch, um die Unterschiede zwischen den Regionen und anderen zu erkennen. Nach ihren Erkenntnissen, sowie die Schweiz, Norwegen, Schweden, Deutschland und Kanada führen diese Einstufung.

Panama, das erste lateinLand

Die Studie hat die soziale und wirtschaftliche Wohlergehen der 96 Länder bewertet so dass steht für 91% der Bevölkerung über 60 Jahren weltweit . Um diese Klassifizierung zu bestimmen, haben die Forscher analysiert und bewertet vier Schlüsselbereiche :. Einkommenssicherheit, Gesundheitszustand, Kapazitäten und förderliches Umfeld

besten Länder zu leben

Nach diesem Index sind die lateinamerikanischen Staaten weit von der Spitze der besten Ländern zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren haben. Panama , im zwanzigsten Platz, gefolgt von Chile (21), Spanien (25), Uruguay (27), Costa Rica (28) und Argentinien (31) sind die ersten Regionen in dieser Klassifikation.

Bei der Analyse der Unterschiede zwischen den europäischen Ländern, Nordamerika oder Australien, sind ziemlich neugierig Ergebnisse beobachtet. Zum Beispiel, trotz der Krise, Spanien hat positive Daten über die Einkommenssicherheit, Gesundheitszustand oder Pro Umwelt, sondern Forschungs Makel unsere Fähigkeiten mit Rot.

Auch die Variabilität noch größer, wenn die Bewertung des Zustands der Latin America . Zum einen die besten Ländern in Bezug auf die Einkommenssicherheit sind Uruguay, Brasilien und Argentinien, während Gesundheitsstatus ist günstiger in Chile, Costa Rica oder Kolumbien.

Auf der anderen Seite, in verschiedenen lateinamerikanischen Staaten Variablen “capabilities” und erreichte eine Höchstgrenze in Bezug auf das Umfeld zugelassen suspendiert. Panama und Chile, die mehr positive Ergebnisse, während Dominikanische Republik, Paraguay und Venezuela vor allem sind die am wenigsten empfohlene Ländern zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahre , entsprechend Forschung.

Eine zunehmend alternde Bevölkerung

Darüber hinaus glauben die Wissenschaftler, dass “die wachsende Ungleichheit zwischen den Ländern.” In diesem Sinne hat sich die Kluft bei der Lebenserwartung im Alter von 60 zwischen den Ländern an der oberen und unteren klassifiziert um zwei Jahre von 1990 erhöht und könnte in der Zukunft erhöht werden. die Alert-Studie über die Auswirkungen von Sparmaßnahmen bei älteren Menschen in Europa, vor allem in Ländern wie Griechenland

Obwohl die westlichen Regionen Spitze der Top-Positionen in Bezug auf den besten Ländern zu leben, zieht der NGO auf die Auswirkungen sie haben die Sparmassnahmen in Europa auf ältere Menschen. Zum Beispiel ist Griechenland in der 79. Position in der Rangliste der besten Ländern zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren, mit ähnlichen Eigenschaften zu denen mit der Sub-Sahara-Regionen oder asiatischen Staaten.

Wie andere Ähnliche Untersuchungen an Langlebigkeit, diese Forschung unterstreicht auch die fortschreitende Alterung der Bevölkerung weltweit. Regionen wie Europa oder Lateinamerika wird schlecht in der Zukunft von dieser Entwicklung betroffen sein werden, die uns aus dem aktuellen 12,3% bewegen, um 21,5% im Jahr 2050 in Bezug auf den Prozentsatz der Bürger der 60 Jahre.

 besten Länder zu leben

Índice Globale Aging

Toby Porter, Direktor der HelpAge International, stellt fest, dass” die Alterung der Bevölkerung in den 96 untersuchten Ländern nimmt zu. ” Diese Erhöhung wird dazu führen, dass im Jahr 2050, 46 dieser Regionen haben ein Prozentsatz von mehr als 30% der Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre.

Die Folgen dieser Alterung, auch durch die Erhöhung der markierten Lebenserwartung , durchgeführt Porter stellte fest, dass “Wir haben 35 Jahre, um auf diese Situation vorbereitet werden.” Die Aussichten in dieser Studie enthaltenen ist nicht rosig aus, da beispielsweise sind Frauen einem größeren Risiko der Altersarmut als Männer aufgrund von Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern.

Die Schlussfolgerungen der Studie der Universität Southampton und HelpAge Internationale Show eine ganz andere Zukunft je nach Region des Planeten, auf dem wir leben, . Unterschiede, die leider heute beginnen, um Einblick auch in Spanien und Lateinamerika.


Hypertext

Die besten Länder zu leben, wenn Sie mehr als 60 Jahren haben
Source: deutsch  
September 9, 2015


Next Random post