Ein preview von Microsoft Family Safety ist bereits verfügbar, für iOS-nutzer

Microsoft hat angekündigt, dass seine anwendung Family Safety steht in der preview-version für iOS-nutzer, die sich anmelden, um diese funktion.

Die anwendung enthält funktionen, einschließlich der registrierung oder der benutzung von geräten, einkommen von inhalten gesehen, lage aktien; alle entwickelt, damit eltern gespräche mit ihren kindern über die nutzungsgewohnheiten der geräte. Das ziel ist es, eine bilanz für jede familie, die ihm die unabhängigkeit, die kinder zu lernen und zu erkunden, indem grenzen. Können die kinder sehen die gleichen berichte, die sie ihren eltern. Die berichte enthalten informationen über zeit-online-tracking, verwendung, besuchte webseiten und wörter in die suche.

Die app ermöglicht es außerdem, dass die mitglieder der familie, die verwaltung ihrer daten und informationen mit wem teilen.

Die funktion von Screen Time Limits bestimmt die zeit, die die kinder verwenden können, Windows-geräten, der Xbox und Android-smartphones. Für iOS-benutzer sollten die funktionen von Screen-Time von Apple.

Die inhaltssteuerelemente können sie filter erstellen von websites und suchanfragen zu sperren, inhalte für erwachsene, und begrenzen sie die navigation auf websites, die für kinder, wenn sie verwenden Microsoft Edge.

Die funktionen von teilen, die lage ermöglicht es eltern, zu sehen, wo die kinder, und zusätzlich fügt beschriftungen von besuchten orten, wie zuhause, arbeit und schule.

jetzt die app ist verfügbar für eine begrenzte anzahl von benutzern von iOS, die sich anmelden, Microsoft Family Sharing, wobei das konfigurieren der familie auf der website Microsoft Family und nach der eingabe test auf der website von Microsoft.

iPodTotal

Ein preview von Microsoft Family Safety ist bereits verfügbar, für iOS-nutzer
Source: deutsch  
May 12, 2020


Next Random post



x