Eine Steigerung von 14% mobile Zahlungen, die in regelmäßigen Einkäufe in Spanien

Verbraucher, die mit einem mobile application Zahlungsweise häufige gestiegen, die seine Verwendung von 14% während der letzten paar Monate, bis Sie zu einem 32%, eine neue Gewohnheit, trieb die Gesundheitsversorgung Krise und der Aufstieg des Lebens berührungslos.


Also, was hat sich gezeigt, Capterra Ihre neuesten Ergebnisse, eine Studie, für die Sie durchgeführt haben, eine Umfrage von 1,038 Teilnehmer aus mehr als 18 Jahren in Spanien, zwischen dem 15ten und 21ten Juli 2020. 79% der Befragten installiert haben, app pay Handy und die mobile-payment-übersteigt in den Voreinstellungen (26%) zu zahlen mit Karten oder Bargeld.

Die Suche zu vermeiden, der Kontakt wurde genau, dass für 43% der Befragten der Grund für die Verwendung dieser Systeme, da Sie behaupten, dass der wichtigste Vorteil des Bezahlens mit dem Handy ist, dass es keinen Kontakt.

on die andere hand, 61% erklärten, dass “es ist viel wahrscheinlicher, zu wählen, zu kaufen in ein Geschäft akzeptiert alle Zahlungsarten möglich an Stelle von anderen, dass nicht alle Formen der Bezahlung”. Auch die 53% angegeben, Sie würden sich wohl fühlen in einer Gesellschaft, die bargeldlos.


Abonnieren Sie unseren newsletter und erhalten Sie in Ihrem Postfach die neuesten Nachrichten über Technologie.

20MINUTOS.IST – Technologie

Eine Steigerung von 14% mobile Zahlungen, die in regelmäßigen Einkäufe in Spanien
Source: deutsch  
August 7, 2020

Next Random post