Feindliche Front erinnert an den 70. Jahrestag des Warschauer Aufstandes

Alle Nutzer werden aufgefordert, in einem Moment der Stille zu verbinden.
Spiele und GUS Spiel feindliche Front gedachte des Warschauer Aufstands aus Anlass des 70. Jahrestages. Am 1. August um 17 Uhr (Ortszeit) wurde das Spiel für eine Minute angehalten und aufgefordert, Benutzer, den Tribut zu den Aufständischen anzuschließen, während in Polen.
Wurde versucht, eine globale Initiative erinnert an die weltweit größte militärische Aktion, die Widerstand im besetzten Europa gegen die Nazis durchgeführt wurde, ab.
Während der Pause das Spiel der Einladung von Benutzern zu besuchen eine Web-Seite für den Tribut jährlich in Warschau statt. Jedes Jahr werden die Sirenen und die Stadt hält an diesem Tag gedenken
Tymiński Marek, Präsident der CI-Spiele, sagte:. “Das Ziel unserer Veranstaltung ist sehr einfach Aufstieg Bewusstsein anheben Warschau weltweit . Während der Arbeit am Feind Front, erkannten wir, dass diese Geschichte und an diesem Tag, obwohl sie von großer Bedeutung für die Polen, wird kaum über die Grenzen unseres Landes bekannt. Aus diesem Grund haben wir uns bemüht, neu historische Genauigkeit alle Ereignisse, die in Warschau während des Krieges stattfand, sondern halten immer respektvoll von allen in den Konflikt verwickelt. “


Und der 1. August 1944 um 17 Uhr im Warschauer Aufstand begann gegen Nazi-Kräfte in dem, was war die größte Widerstandsbewegung im besetzten Europa von den deutschen Truppen. In Erwartung der Kampf dauerte ein paar Tage dauerte mehr als zwei Monate.
So 1. August alle Einwohner von Warschau und anderen polnischen Städten die Helden, die während gestorben erinnern der Aufstieg . Die Stadt hält für 60 Sekunden.
 feindliche Front erinnert an den 70. Jahrestag des Warschauer Aufstands





Vandal

Feindliche Front erinnert an den 70. Jahrestag des Warschauer Aufstandes
Source: deutsch  
August 3, 2014


Next Random post