Gigabyte entfesselt Aorus Radeon RX 5700 XT mit Silent-Modus

Gigabyte veröffentlicht hat, noch eine andere Variante der Radeon-RX-5700 XT, AMD’s Referenz GPU (Grafikkarten), und es’s verstärkt mit mehr Funktionen als die Letzte. Über das Wochenende, der taiwanesische Hersteller entfesselt die Aorus Radeon RX 5700 XT-8G, das ist im Grunde Radeon RX 5700 XT auf Steroiden.

Es’s seit Monaten, die seit der AMD Radeon RX 5700 XT schlagen Sie die Straßen, und die Gigabyte Radeon RX 5700 XT GAMING OC-8G, wurde auch für eine Weile. Bedenkt man jedoch die Grafik-Karte’s Erfolg und bietet hervorragende 1440p gaming-performance und eine Reihe von zukunftsweisenden Funktion, Sie können kaum die Schuld von Gigabyte für Kapital auf den Erfolg.

diesmal, als Tom’s Hardware-reports, Gigabyte gab das beliebte GPU eines Aorus-twist, so dass es’s wirbt eine Menge mehr features als sein Vorgänger, so dass diejenigen Spieler, die haben noch ein upgrade auf AMD Navi eine weitere option für eine glattere, mehr immersive gaming-Erlebnis.

Eine ganze Reihe von neuen Funktionen

Unter den neuen Funktionen ist eine höhere boost-clock. Während die Radeon RX 5700 XT hat nur eine boost-Frequenz von bis zu 1,905 MHz, die neuen Aorus Radeon RX 5700 XT-8G verfügt über eine beeindruckende 2,010 MHz so-Gamer übertakten kann es zu einer höheren Geschwindigkeit.

In addition, es hat auch zwei zusätzliche HDMI-Anschlüsse, schön abgerundet wird Ihre port-Auswahl auf insgesamt sechs – drei DisplayPorts, ein HDMI-2.0-port und zwei HDMI 1.4 ports. Dass’s nicht nur zwei weitere ports als die OG Radeon RX 5700XT. Es bedeutet auch, dass diese GPU kann der Nutzer bis zu eine satte sechs zeigt alle zur gleichen Zeit, als diese sechs display-Ausgänge können gleichzeitig verwendet werden. 

Aber, vielleicht die meisten attraktiven Eigenschaften der Aorus Radeon RX 5700 XT-8G könnte nur sein Windforce-3x-Kühlung mit alternativen Lüfter und GPU-BIOS-switch.

Der erstere ist auch bei der Gigabyte Radeon RX 5700 XT GAMING OC-8G, bieten beide GPUs eine sehr effektive Kühllösung, dass’s auch sehr ruhig. Aber was unterscheidet diese Aorus Variante unterscheidet, ist, dass extra RGB hat es. Während die Radeon RX 5700 XT GAMING OC-8G, nur hat das Gigabyte-logo leuchtet, das Aorus Variante hat zwei Streifen Farbsäume, die fans mit RGB-Fusion 2.0 Beleuchtung. Dies macht es noch attraktiver für RGB-liebende Gamer und diejenigen, die bekommen eine Menge von kick aus der alle Ihre Aorus-Geräte Leuchten in Synchronizität.

Inzwischen, letzteres ist ideal für die Aufbewahrung, der Geräuschpegel geringer, wenn auch bei gleichzeitiger Reduzierung der GPU’s boost-Stufen. Bei umlegen eines Schalters, können Sie Silent-Modus, um den Lärm zu halten noch mehr, die funktioniert Super mit dem Windforce 3x Kühlsystem’s schon leise Lüfter.

Gigabyte noch nicht verraten, der Preis für das Aorus Radeon RX 5700 XT-8G. Aber mit seinen zusätzlichen features, die GPU wird voraussichtlich mehr Kosten als die AMD Radeon RX 5700 XT’s $ 399 Preis tag.


Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

Gigabyte entfesselt Aorus Radeon RX 5700 XT mit Silent-Modus
Source: deutsch  
November 17, 2019


Next Random post