Hands-on-Rezension: AKTUALISIERT: Pebble Zeit

Hands-on-Rezension: AKTUALISIERT: Pebble Zeit

Update: Pebble Die Zeit wird nicht allein dank der neu angekündigten Smartstraps und Pebble Zeit Stahl, beide im ...

Update: Pebble Die Zeit wird nicht allein dank der neu angekündigten Smartstraps und Pebble Zeit Stahl, beide im Folgenden erläutert werden.

Es gab viele neue Wearables auf MWC 2015, aber es ist die Zeit, die Pebble war der überzeugendste ist unter Barcelonas Meer smartwatches.

Es wurde bereits von mehr als 53.000 begeisterten Unterstützern finanziert und von mehr als $ 10.000.000 erhöht, die gleiche Menge der Start während der gesamten Dauer des Original Pebble Kampagne erhöht.

Vor allem aber hat Pebble einen Track Record von der Entwicklung einer der best smartwatches in Bezug auf Leistung, und es ist eine, die sowohl mit iOS 8 und Android.

Nein, es ist nicht die Prämie Apple Schauen, und es ist nicht eine der vielen, vielen Android Tragen smartwatches. Es ist einfach eine besser aussehende, besser funktionierende Version des Original Pebble mit dem gleichen Ziel:. Als eine Uhr, erste und eine Smartwatch zweiten

Design

Als jemand, der trägt die Pebble Stahl, war ich ein wenig skeptisch, das neue Pebble Zeit der Kunststoffverarbeitung. War diese Uhr genug von einem Upgrade auf meinem Ganzmetallausführung Graben?

Zum Glück, nach dem Versuch auf, kann ich berichten, dass sie nicht das Gefühl, oder suchen Sie so viel wie der Spielzeug-wie original Pebble. Die Handgelenk-umarmt Zapfen an der Ober- und Unterseite sind deutlich reduziert worden.

Ja, es ist immer noch ziemlich viel äußere Einfassung, aber es ist nicht so groß wie zuvor, und zumindest ist es aus Edelstahl mit Ecken abgerundet und hat eine Gesamt dünner Rahmen.

Pebble Zeit, in einer Vielzahl von Möglichkeiten, tatsächlich sieht aus wie ein überwiegend Kunststoff Apple-Uhr, als ob Apple beschlossen, unapologetically schaffen eine iPhone 5C Version seiner kommenden Smartwatch

Es gibt nicht so. viele Farben für Early Adopters mit drei Fallauswahl beim Start: schwarz, weiß und rot, und jeweils einen bestimmten Silikonarmband und Lünette Farben Edelstahl. Wie letzten Pebbles ist mehr Vielfalt wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt werden.

Es ist ein all-schwarze Version, die ein schwarzes Gehäuse, Edelstahl schwarze Lünette und Gummi-Gefühl schwarzen Gurt trägt. Der weiße Fall mischt die Dinge mit einem weißen Band, aber silbernem Frontrahmen.

Pebble spritzt etwas Farbe in den Mix mit seinen roten Modell. Es besteht aus einem roten Uhrengehäuse und Silikonband und einem Edelstahl-schwarze Lünette.

Backers nicht gebeten worden, an Trägern nur noch zu entscheiden. Das wird wahrscheinlich passieren näher Mai. Aber, natürlich, alle werden austauschbar wie bei der ursprünglichen Pebble Pebble und Stahl sein.

Pebble Zeit unterstützt 22mm Gurte, den Standard häufig bei Armbanduhren und sie sind genauso einfach auseinanderziehen und ändern sich. Mit einem Schnellspannstift zurück, können sie in etwa 10 Sekunden verändert werden.

Das gesamte Design nicht den Schmuck-Ebene nach Stahl, aber es ist besser am Handgelenk als eine der sperrigen Android Wear Uhren die ich getestet habe, und es fühlt sich an wie etwas, was ich konnte zumindest während auf lässig Gelegenheiten täglichen Verschleiß. Korrekte Kleidung kann mich zurück Rückgriff auf die Pebble Steel.

Anzeige

Mit Blick auf den Pebble Time Uhren-Bildschirm in Person, ich war in der Lage, Meldungen noch besser aus einem Grund zu sehen :. Die neue Farb E-Paper-Display, das hinter kratzfestem Gorilla-Glas ruht

Hands-on-Rezension: AKTUALISIERT: Pebble Zeit

Ihr Demo beim Pebble Stand begann mit einem Barebone-Zifferblatt. Es war nichts Besonderes, auf den ersten. Das änderte sich, als ich begann Anklicken der drei Tasten auf der rechten Seite der Uhr Gesicht.

Mit einem Mal sah ich Animationen Frühling hinein. Ein fröhlich Sonne Gesicht begrüßte mich mit dem Wetter und eine Mail-Symbol Reißverschluss zu, wenn eine Nachricht gesendet wurde.

Die Farbe Bildschirm macht es einfacher, zu erkennen, was Sie auf dem kleinen Zifferblatt, das ist toll zu sehen sind für schnelle Blicke. Darüber hinaus erleichtert die Lesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung sollte.

Pebble Zeit unterstützt bis zu 64 Farben und schiebt 30 Bildern pro Sekunde. Es muss nicht eine helle und farbintensive AMOLED oder P-OLED von Samsung und LG verwendet, aber es ist eine gesunde Farbpalette bereit für App und Spiele-Entwickler gleichermaßen.

Die Batterielebensdauer

Das Festhalten an E-Paper erzielt Pebble Zeit ein weiteres atemberaubenden Batterielebensdauer Sieg: 7 Tage mit einer Akkuladung. Ja, Sie können eine Farbe Smartwatch für eine ganze Woche ohne ihn aus zu verwenden.

Das ist wirklich im Gegensatz zu fast allen anderen Farben Smartwatch heraus heute. Im besten Android Wear Uhren dauern einen Tag und eine Hälfte, aber mehr als oft nicht es ist bis zum Ende des Tages abgelassen.

Es gibt keine offiziellen Angaben über die Batteriekapazität von Apple beobachten, aber Apple-Chef Tim Koch hatte darauf hin, dass es dann erforderlich “täglich Aufladung.” Das ist ein Deal-breaking für eine ganze Reihe von Menschen.

Während ich muss das Pebble Zeit für eine längere Zeit zu tragen, bevor ich seine Akkuleistung zu bestätigen, ist es E-Paper-Display scheint ein guter Kompromiss für die Bequemlichkeit. 7: 1 Batterielebensdauer

Smartstraps

Smartwatches sind oft mit Sensoren verbunden ist, um alles, was aus Anwenderherzfrequenz, ihre Läufe über GPS verfolgen. Pebble hatte keiner von ihnen, und das war ziemlich verzeihlich im Jahr 2013.

Die heutige Unterstützer, aber habe mich gefragt, wo diese Fitness-fokussierten Must-Haves sind auf dem Pebble Zeit. Es stellt sich heraus, sie sind schließlich kommen in Form von Zubehör.

Der Plan ist, haben “Smartstraps”, wie Pebble nennt, Haken in ein Sonder-Anschluss auf der Rückseite der Uhr, eine, die ich dachte, war nur eine normale Smartwatch-Ladeanschluss. Nein.

SmartStrap Möglichkeiten einschließlich Einbettung eines Sturm Beschlag GPS-Chip nur, wenn es wirklich darauf ankommt oder ein Herzfrequenzsensor, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Echtzeit zu überwachen Schläge pro Minute.

Pebble schwebte sogar die Idee, indem noch mehr Akkulaufzeit mit dem der bereits lang anhaltende Pebble Zeit. “Willst du 4 Wochen zwischen Gebühren ?,” es gehänselt.

Im Moment der Smartstraps Konzept ist offen für Entwickler und Hacker, die mit der Idee des Helfens Handwerk der Zukunft des Pebble Zeit basteln wollen. Die Unternehmenszahlen, hat seine engagierte Gemeinschaft mit apps getan, also warum nicht anpassbare Hardware hinzufügen zu?

Pebble sagt, es werde ein paar Bänder an ihren eigenen zu machen, aber was und wann bleibt abzuwarten,. Gerade jetzt, es ist zu fragen Partner, um das Unternehmen mit einer vagen Zeitleiste kontaktieren “später in diesem Jahr.” Das Termin wird sich in meinem Menü “Zukunft” auf meinem Pebble Zeitleiste für eine ganze Weile bleiben.

Ist Pebble Zeit Stahl eine bessere Wahl?

Eine Woche vor seinem Kickstart Die Smartwatch orientierte Inbetriebnahme hat ein Premium-Version des neuen Pebble seine bereits finanzierte Kampagne.

In der Form, Größe und SmartStrap Kompatibilität, die Pebble Zeit Stahl ist mehr wie ein Ganzmetall-Ausführung des Kunststoff Pebble Zeit nicht alles, was die seltsam geformte ähnelt Pebble Steel.

Die großen Unterschiede? Es ist aus bearbeitetem Edelstahl gebaut, ist nur 1 mm dicker als die Kunststoff-Version, und statt von 7 Tagen, hat eine satte 10 Tagen Akkulaufzeit -. Die jeder modernen Smartwatch

  • Überprüfen Sie heraus Apple-Uhr vs Pebble Zeit Stahl

Pebble Zeit Stahl hat zu einem höheren Verkaufspreis von 299 $ zu kommen (es ist verfügbar auf Kickstarter für 250 $ mit dem Bonus von zwei Riemen) und weiter entfernte Freigabedatum Juli.

Früh Urteil

Pebble Zeit ist die wahre Fortsetzung der ursprünglichen Kiesel, und seine Farbe E-Paper-Display ist die offensichtlichste Hardware Perk. Es ist einfacher zu sehen, was auf dem Bildschirm in einem Augenblick.

Es sieht aus und fühlt sich besser als der erste Kiesel, auch wenn es nicht geht, um jemanden zu denken, Sie eine echte Uhr wie der Schmuck-Ebene trägst täuschen Pebble Zeit Steel.

Das ist in Ordnung, wenn Sie eine kostengünstige Smartwatch, die etwa die Hälfte des Preises eines Apple-Uhr ist möchten. Pebble Zeit wird $ 199 (ca. £ 129, AU $ 256) im Einzelhandel, aber es ist immer noch für 179 $ erhältlich (ca. £ 116, AU $ 229) auf Kickstarter

Der wahre Test für Pebble Zeit ist gehen, um mit den täglichen Einsatz zu kommen. Es arbeitet mit iOS und Android und hat Spaß Animationen in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Menüs gebrochen. Das könnte am Ende als seine größte Pluspunkt, wenn es sich gerade richtig gelegt.. Die Zeit wird zeigen


Techradar – Die neuesten Technologienachrichten

die welt Der haarpflege und der sterne ist, sehr komplexe, und oft steht ...

LEGO 's Saga der Nacherzählung beliebten Geschichten mit ihren ku...

Der schauspieler, der Community wäre im mehrspieler-modus.saga Call of Dut...

Der Global Age-Uhr-Index schätzt die besten Ländern zu leben, wenn S...

Bibliography ►
Phoneia.com (March 4, 2015). Hands-on-Rezension: AKTUALISIERT: Pebble Zeit. Recovered from https://phoneia.com/de/hands-on-rezension-aktualisiert-pebble-zeit/

About the author


This article was published by Phoneia, originally published in Deutsch and titled "Hands-on-Rezension: AKTUALISIERT: Pebble Zeit", along with 18989 other articles. It is an honor for me to have you visit me and read my other writings.