Leaks verraten Surface Pro 7-Konfigurationen vor der Microsoft-Veranstaltung

Die Microsoft am 2. Oktober-event rückt immer näher. Jedoch, da Microsoft bleiben schmallippig über, was das Ereignis hat in store für Windows-fans, es’s keinen Mangel an leaks und Spekulationen Umgebung, was’s kommen.


Wir hier bei TechRadar denken, dass neue Oberfläche, die hardware ist auf dem Weg, vor allem da mindestens zwei von diesen Surface-Geräte sind fällig für ein upgrade. Und, wir’re nicht die einzigen, die so denken.

WinFuture, scheint zu spekulieren, dass die nächste Surface Pro könnte möglicherweise einen Auftritt als gut, nach kommen über Informationen hinsichtlich der bevorstehenden Oberflächen Pro 7’s Konfigurationen. Deutsche online-Veröffentlichung freigegebenen fünf SKUs für die Oberfläche Gerät, und Sie sind wie folgt:

  • Microsoft Surface Pro 7, Intel Core i3, 4 GB RAM, 128 GB SSD
  • Microsoft Surface Pro 7, Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD
  • Microsoft Surface Pro 7, Intel Core i5, 8GB RAM, 256GB SSD
  • Microsoft Surface Pro 7, Intel Core i7, 16 GB RAM, 256 GB SSD
  • Microsoft Surface Pro 7, Intel Core i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD

Diese Konfigurationen sind anscheinend speziell für den europäischen Markt erhältlich, aber, dass doesn’t bedeuten, dass wir’t auch zu der Hypothese über die Konfigurationen sind auf der hand für den US-Markt.


Rechnen ähnlichen Konfigurationen für das UNS

natürlich ist das alles Spekulation. Ob diese korrekt sind (oder, wenn das Surface Pro 7 eigentlich hinten den Kopf in diesem Jahr), wir’ll müssen abwarten und sehen.

Die Konfigurationen oben zeigen, eine Basis-Modell mit Intel-Core-i3-chip, gepaart mit 4GB Arbeitsspeicher und 128GB Speicher. Dies ist überraschend, da die Oberfläche Pro 6 in Deutschland derzeit startet mit einem Intel Core i5 und 8GB Arbeitsspeicher, wie sieht die Oberfläche Pro 6 in den USA. 

dies könnte sich Jedoch möglicherweise eine gute Nachricht für preisbewusste Käufer, die nicht leisten können, die premium-Kosten von Tabletten in diesen Tagen.

wenn man Bedenkt, dass sowohl Deutschland und die USA teilen sich weitgehend die gleichen Einstellungen für die Oberflächen Pro 6 – mit Ausnahme der 256-GB-Modell, das doesn’t die 16-GB-RAM-Kopplung in Deutschland, es’s möglich, dass dies könnte der Fall sein mit dem Surface Pro 7 als gut. Dies bedeutet, dass potentielle Benutzer in den USA können auch mit Intel Core i3 + 4GB RAM zur Verfügung als die mehr erschwingliche option.

Das Basis-Modell für die Oberfläche Pro 6 wurde Preis festgesetzt bei $ 899 (£879, AU$ 1,145), als es herauskam. Unter der Annahme, dass Microsoft doesn’t deutlich den Preis für seine Surface Pro 7 Pendant, könnten wir mit Blick auf eine neue Basis-Modell, die’s um die $ 600 oder weniger. Dies macht die nächste Surface-Pro-Gerät mehr zugänglich als je zuvor zu einem größeren Markt. 

natürlich ist das alles Spekulation. Ob diese korrekt sind (oder, wenn das Surface Pro 7 eigentlich hinten den Kopf in diesem Jahr), wir’ll müssen abwarten und sehen.


Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

Leaks verraten Surface Pro 7-Konfigurationen vor der Microsoft-Veranstaltung
Source: deutsch  
September 15, 2019


Next Random post