Mark Hamill, der sich entschuldigte und ihre meinung über “Star Wars-Der letzte jedi-ritter’

Daisy Ridley, Mark Hamill


Mark Hamill hat sich entschieden, vollkommen, Rian Johnson nach, dass seine worte wurden benutzt, die gegner von ‘Star Wars: Die letzten jedi-ritter’ um die kritik an den entscheidungen der drehbuchautor und regisseur. In interviews vor der premiere, schauspieler gestanden, dass sie sehr überrascht über das drehbuch ergab, dass er gegen diese version von Luke Skywalker.

Die größten fans unzufrieden mit dem film begannen, teilen die ansicht von Hamill in einem versuch zu beweisen, dass Johnson hat ruiniert den charakter von Luke in Episode VIII. Allerdings Hamill wollte klarstellen, dass diese aussagen gar nicht zur debatte, ihre meinung zu dem film, nur waren die üblichen unterschiede, kreative, hat gezeigt, seine umkehr zum ausdruck zu bringen, diese zweifel in der öffentlichkeit:


“Ich bedaure, meine bedenken und unsicherheiten in der öffentlichkeit. Die unterschiede kreativen sind ein gemeinsames element in jedem projekt, aber in der regel bleiben privat. Alles, was ich wollte, war es ein guter film. Ich bekam mehr als das: es Rian Johnson machte einen GROßEN film, das widersteht im laufe der zeit! #HumildeHamill

Wenn man einen blick auf YouTube gibt es mehrere videos, bearbeiten bilder und aussagen von Mark Hamill zu vermitteln, dass es wütend ist oder enttäuscht von der Episode VIII (z.b. dies oder dies). Auf der anderen seite, unter den hunderten von meme über den film, die im Internet zirkulieren, ist die aufmerksamkeit eine, widerspricht das größte argument Hamill (und viele fans), um zu sagen, dass Luke hätte ich nie das getan, was wir sehen, auf ‘Die letzten jedi-ritter’. Nach schauspieler, ein jedi ritter zu werden, niemals aufgibt, flieht und flieht, ABER…

Star Wars 8

‘Die letzten jedi-ritter’ ist ein verrat am charakter von Luke. Ein echter jedi-ritter wird alzaría und würde nach, einen fehler zu machen, befreite die Dunkle Seite in einer galaxie unbewusst.

Obi-Wan: In der tat, wenn mein lehrling wurde Darth Vader, ich versteckte mich auf einem planeten wüste unter einem falschen namen und hoffte, dass mich niemand erkennen würde.

Yoda: Ja, entging mir völlig, dass Palpatine war ein Sith-Lord, also bin ich geflohen und lebte in einem sumpf. Tun die jedi-ritter.

wir empfehlen

Die schlüssel für 'Star Wars: Die letzten jedi-ritter': der Erste Auftrag strikes back

'Star Wars: Die letzten jedi-ritter' innova-gerade genug, um weiterhin eine klassische film-saga

Mir gegeben haben, ein Crock-Pot, wo fange ich an?


Die nachricht Mark Hamill entschuldigt sich für ihre meinung zu “Star Wars-Der letzte jedi’ war ursprünglich veröffentlicht auf Espinof von Juan Luis Caviaro .


Espinof

Mark Hamill, der sich entschuldigte und ihre meinung über “Star Wars-Der letzte jedi-ritter’
Source: deutsch  
December 28, 2017


Next Random post