OnePlus: wir haben ein problem mit dem preis

OnePlus: wir haben ein problem mit dem preis

wir haben Bereits die OnePlus 8 und 8 Pro den ersten flagship, die chinesische marke, die versucht, sich in den köpfen der verbraucher als auch ein erschwinglicher high-end. Und wir sind vor ein paar klemmen super, in jeder iteration setzt sich die marke streifen, der himmel der besten klemmen des jahres.

doch diese aura von “high-end zum kleinen preis” immer noch mehr veraltet. Es ist wahr, dass die terminals jedes mal sind sie mehr in der nähe sein high-end supergama media, wie es vor wenigen generationen, aber es ist auch wahr, dass die “bezahlbaren” jedes mal angewendet, weniger.

OnePlus 8 und 8 Pro, paar terminals sehr rund

Bei dieser gelegenheit OnePlus veröffentlicht hat zwei terminals, die sehr rund. Eine gute konstruktion, müssen sie eine ausgezeichnete bildschirm (AMOLED-6,78-zoll-display mit 120 Hz), ein Qualcomm Snapdragon prozessor 865, RAM 8/12 GB LPDDR5, interner speicher mit 128/256 GB UFS-3.0-und drei oder vier kameras, die hinteren mit ziemlich gut aussehen (und funktionieren gut in unsere análisis in profundidad).

OnePlus

was Ist genug es, um sich als high-end-mobilgeräte? Bereits vor sechs monaten, wenn OnePlus präsentierte ihre terminals 7T und 7T Pro sagten, dass endlich konnte man vergleichen, auf du und du zu der high-end. Und bei dieser gelegenheit erneut können wir sagen das gleiche.

aber wie OnePlus, die immer geprahlt werfen high-end-mobilgeräte, gegangen durch die beseitigung der mängel gegenüber, die wahre high-end des marktes, angestiegen ein wesentlicher aspekt von jedem mobilen gerät: preis.

OnePlus und preise

Tatsächlich, wir sind gegen die besten OnePlus, die wir je in der hand hatte, mit dem nur sehr wenige verpflichtungen. Es hat fast alles: gute verarbeitung, gute hardware, gute software… aber mit sondern auch der preis-skala, ein maß, das wir noch nicht vorher gesehen.

Die klemmen kommen in vier geschmacksrichtungen:

  • OnePlus 8/128 8 GB: 709 euro
  • OnePlus 8 12/256 GB: 809 euro
  • OnePlus 8 Pro 8/128 GB: 909 euro
  • OnePlus 8 Pro 12/256 GB: 1009 euro

Aber dies ist nicht eine neuheit. OnePlus bringt die preise steigen seit dem ersten terminal, das OnePlus One. Der aufstieg war ziemlich stark am anfang (von der man sagte, dass die marge pro terminal verkauft werden war sehr gering oder nicht existent) und dann war progressiv, bis das OnePlus 7.

wie Xiaomi, OnePlus animiert wurde mit einem modell für 1000 euro

das OnePlus 7T der skalierung war ziemlich ruppig, das preis-check vom einsteigermodell stieg von 559, – € 599, -€. Aber der neue mit dem OnePlus 8 hat es eine erhöhung gegeben brutal, bis 709 euro.

Preise OnePlus

Und wir sprechen hier nur von den preisen für die ausgabe. Die obergrenzen für die terminals wurden übertroffen, zum ersten mal die 1000 euro. Wir der gleiche fall, dass Xiaomi mit seinem Mi 10 Pro, kam er zu den 999 euro in einem rennen um die preise “top” inparable.

Das gleiche problem bei allen marken, die marge

In der mobilen telefonie sind wir zu einem markt, der zunehmend gesättigt. Auf der einen seite besitzt fast jeder ein handy und von einem anderen, dieser dauert immer mehr: die leistung, die sie erworben haben, ist so, dass wir nicht mehr in die zeit von vor zehn jahren, , wenn sie ein jahr blieben die alten, weil neue anwendungen erforderten immer mehr. Dies kann wahr sein, für ein bestimmtes segment der bevölkerung, die spielen wollen, mit der letzte, aber für die überwiegende mehrheit nicht.

OnePlus

deshalb, damit die hersteller weiterhin erhalten die gleichen leistungen mit kleineren vertrieb brauchen mehr spielraum. Dies ist der grund, warum wir gesehen haben, preisanstieg so sperrig in die high-end der letzten jahre.

Und OnePlus ist keine ausnahme, wie wir gesehen haben. Eine marke verkauft, die ein handy sehr gut um 300 euro gegangen, haben sie an ihrem terminal billiger über 700 euro.

bisher OnePlus gut getan hat mit seiner preispolitik

Das problem dieser strategie ist, dass, wenn OnePlus sich näher an die premium-marken verlieren kann markt: im bereich von niedrigen 10 euro ausgehen kann, eine welt, für die kunden, aber in den hohen 100 ist nicht viel. Dies hat zwei konsequenzen: auf der einen seite ist der grund dafür, dass OnePlus nicht mehr erhöhen preis (da ein kunde davon überzeugt, das beste ist und machen sie das meiste geld möglich ist); aber auf der anderen seite des kunden springen können eine andere marke mehr prestige auch wenn es etwas teurer ist.

Für das OnePlus braucht zeit, indem sie eine starke marke, cuidándola viel. Zuerst mit marketing, guerilla -, aber dann mit einem marketing konventionellen betonte, über alles, ihre marke, ihr produkt rund und ein ansatz in der markt neu.

wie Funktioniert diese strategie tun, ananas und weiter steigen preis? Vielleicht kommen sie ja dann auf OnePlus bis jetzt gut getan hat. Und dies alle sechs monate bringt ein neues terminal mit einem sprung von preis. Bis die potentiellen kunden kommen von anderen marken. Wie kommt man zu diesem zeitpunkt? Früher oder später, was wir entdecken.


Die nachricht OnePlus: wir haben ein problem mit dem preis war ursprünglich veröffentlicht auf Xataka Android von Alexander Nieto Gonzalez .


Xataka Android

OnePlus: wir haben ein problem mit dem preis
Source: deutsch  
April 14, 2020


Next Random post



x