Warum verwenden Sie relationale Datenbanken, die im Zeitalter von NoSQL

Relationale Datenbanken gibt es seit mehr als 40 Jahren. Sie’ve änderte sich wenig in dieser Zeit und während Sie gut funktionieren, Sie konnte’t die Antwort auf die Skalierbarkeit die Anforderungen von cloud-native apps, dass wir alle um uns herum vorfinden. Dass’s, wo NoSQL trat zu füllen, die Skalierbarkeit nichtig. Es’s bekommen bis zu einem Punkt, wo viele Menschen das Aufkommen von NoSQL-Datenbanken haben, Klang die Totenglocke für relationale lieben. 

Matt Yokovit, Chief Experience Officer bei Percona hat, dass beide Arten von Datenbanken im portfolio, isn’t zu schreiben, aus relationalen Datenbanken nur noch. In einer Diskussion auf der europäischen edition des jährlichen Percona Live Conference in Amsterdam, Matt baut seine Falle, indem Sie sagen, dass jede Datenbank, die er’s gesehen, die gut in etwas und schlecht auf den anderen: “, Wenn Sie haben eine Datenbank, die's gut für einen sehr speziellen Anwendungsfall, kann es sein, blitzschnell, bis Sie etwas tun wollen, dass isn't, die Verwendung.” 

Er erklärt dies anhand des Beispiels von column-store-Datenbanken, und wie Sie angenommen wurden, zu revolutionieren alles, vor einigen Jahren, wenn Sie platzen in der Datenbank-Szene. Während Sie groß sind bei Analysen, die Leute merkten schnell, dass Sie waren’t wirklich gut bei der Verarbeitung von Transaktionen oder auch bei der Verwaltung der regulären Arbeitslasten. 

Es’s die gleiche Sache mit NoSQL und relationalen Datenbanken: 

“Was wir're zu sehen, viel mehr Zweck gebaut Datenbanken heutzutage. Und, die's toll. Aber es macht es mehr verwirrend für die Leute, weil Sie jetzt've bekam mehr Möglichkeiten, und Sie've bekam mehr Technik und it's schwieriger, zu streiten, alle von Ihnen und beginnen, alle zu handhaben als eine geschlossene Einheit. Also, ich denke, Nein, wir're nicht zu sehen, wie der Tod von relationalen. It's nur relationale hat Ihren Anwendungsfall.”

Einfache Verwendung

Matt glaubt, dass der primäre Grund für die Popularität von NoSQL-Datenbanken ist die Benutzerfreundlichkeit und Vertrautheit. Mit MongoDB als ein Beispiel, er sagt Entwickler lieben es, weil es’s konzipiert für Entwickler: 

“Entwickler hassen SQL, let's nur ehrlich sein, Entwickler hassen SQL, die Sie tun. It's SQL, it's alten und wenn Sie gehen, um eine MongoDB dein interface, dass Sie Ihre Daten erhalten, ist natürlich die Anwendung, richtig? Daten werden ausgetauscht in einer sehr JSON ähnliches format. Also, Sie wissen bereits, dass, weil Sie're der Programmierung. Und jetzt, wissen Sie, der Datenbank-Seite.” 

Aber da’s auch eine Kehrseite dieser. Matt argumentiert, dass Entwickler dazu neigen, lieber NoSQL-Datenbanken, cloud-native apps, weil Sie einfach zu skalieren, etwas, was’s im Volksmund bekannt als “Skala per Kreditkarte.” Er glaubt, NoSQL stellt eine untere Schranke für die Einreise, die ist etwas, dass die Entwickler schon immer auf der Suche nach: “Aber diese neue generation, die sich's, die sich aus der Entwicklung Raum, Sie haven't hatte, zu denken, Datenbank, dass Sie nur auf eine Schaltfläche klicken, dreht sich, und je nachdem, welcher Taster es ist leichter, daß's, was Sie gehen mit. Und, die's eine tolle Sache. It's nur so, dass Anwendungen wachsen und zu erweitern, die Datenbank wird zum Engpass und dann fügen Sie mehr und mehr Datenbank-Ressourcen, bis Sie't mehr.”

Das’s, wenn die Leichtigkeit der Verwendung von NoSQL-kommt zu beißen. Matt, wer hat es schon Datenbanken, die alle im Laufe seiner Karriere hat, glaubt, dass die Fähigkeiten und das technische wissen der Entwickler um die Datenbank abnimmt, weil Sie’ve leichter geworden, zu verwenden: “, So dass Sie don't verstehen die zugrunde liegenden Technologien, und, die's verursacht Probleme wie falsch konfigurierte Anwendungen und Daten-Verletzungen.” 

Skalierung relational

Einer der Gründe für die Popularität von NoSQL-Datenbanken ist, dass Sie viel besser skalieren als relationale Datenbanken. Matt ist der Meinung, dass jede NoSQL-oder nicht-relationale Datenbank, die Waage ein wenig anders. Reden über die Skalierung auf relationale Datenbanken, er sagt, dass Sie skaliert werden können, entweder durch die Bündelung in mehr Ressourcen, um zu bauen eine größere Instanz oder beschäftigen wird ein clustering-Technologien wie MySQL’s InnoDB-cluster, Ihre eigenen Percona ExtraDB cluster oder MariaDB’s Galera cluster. 

Während NoSQL-Datenbanken sind in der Regel effizienter bei der horizontalen Skalierung Matt sagt, dass viele verschiedene Ansätze entstehen, die Grundlage von relationalen Datenbanken, um Sie skalieren effizienter: “Man're zu sehen, eine Menge von der Technologie, die Sie sitzen an der Spitze zu helfen, mit diesen Fragen. Und Sie können das SQL-Technologien und NoSQL-Technologien zu haben, die eine gleichwertige Skala. It's nur manchmal benötigen Sie zusätzliche Komponenten.” 

Wieder mit MongoDB zu veranschaulichen seinen Punkt, Matt, sagt, dass viele der scaling-Funktionalität ist standardmäßig integriert und ist daher einfacher zu verwenden: “in der Erwägung, dass in MySQL, müssen Sie möglicherweise bereitstellen, so etwas wie Vitess, oder so etwas wie ProxySQL oder etwas auf der Oberseite, um Sie auf die gleiche Ebene. Aber wieder, es's die Ebene der Leichtigkeit, um es zu skalieren, im Gegensatz zu kann es skalieren, oder kann es nicht.”

Beste cloud-Datenbanken

Mehr cloud-native

schaut in seine Kristallkugel, Matt meint, dass Sie’re gehen zu sehen, relationale Datenbanken zu mehr cloud-native in der nahen Zukunft: “Jetzt jede Anwendung entwickelt wird cloud native. Jeder will, um zu bauen Ihre Anwendungen in einer cloud-native-Mode, was bedeutet, dass das hinzufügen und entfernen von Knoten und Server schnell und in der Lage, spin-up und spin-down.” 

“ich glaube, Sie're gehen zu sehen, mehr Entwicklung in diese Art von clustering-Raum. Sie're gehen zu sehen, mehr benutzerfreundliches design und mehr Technik ist konzipiert für den Maßstab, und für die Leistung, und auf jeden Fall Sicherheit.”


Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

Warum verwenden Sie relationale Datenbanken, die im Zeitalter von NoSQL
Source: deutsch  
December 2, 2019


Next Random post