WBA wirbt erfolgreiche industrielle Wi-Fi 6 Studien

Mitglieder von der Wireless Broadband Alliance (WBA) abgeschlossen haben, erste versuche mit der Wi-Fi-6 in der Werkseinstellung, fordern, demonstrieren die Ergebnisse der Technologie’s geeignet für industrielle Anwendungsfälle.


Unter anderem Wi-Fi-6 ermöglicht eine schnellere Geschwindigkeit, mehr Kapazität und eine verbesserte Leistung in stark befahrenen Gebieten oder während der Perioden der hohen Nachfrage. Wi-Fi-6 kit wird auch unterstützt Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbps.

Das Verfahren, in Mettis Aerospace, zu dessen Kunden zählen Rolls-Royce, Airbus und Boeing ist die erste Ihrer Art in der Welt. Es wurde gewählt, da die hohe Zahl von mission critical ” – Geräte und da Fabriken kann schwierig sein, Orte zu verbinden, weil der Lärm und potenzielle Störungen. Feind Beispiel, große Mengen von Metall stören können-radio-Signale.

Wi-Fi 6 Studien

Eine Wi-Fi-6-Netzwerk gebaut wurde, wird über das 27 Hektar große Gelände, mit Mettis in der Lage Tabletten zu beurteilen, die Leistungsfähigkeit von Maschinen, Durchführung von groß-Skala-Datei-transfers und die Bereitstellung von IoT sensor-und mixed-reality-Anwendungen. Geschwindigkeiten von 700Mbps erreicht wurden, bei einer Latenz unterhalb von 6 Millisekunden.


“Der Mettis Einrichtung ist eine besonders anspruchsvolle Umgebung für die drahtlose Kommunikation mit der Industrieöfen, Maschinen und Hitze, eine Menge bewegen von schweren Maschinen und die Anwesenheit von Staub und in der Luft-Feinstaub,” sagte WBA-Geschäftsführer Tiago Rodrigues.

“Dennoch, die Feldversuche in diesem hoch aufgeladenen Atmosphäre haben bewiesen, dass die Wi-Fi-6-Technologie funktioniert gut und kann spielen eine wichtige Rolle in der Industrie enterprise und IoT-ökosystem. Wenn Wi-Fi-6 liefern kann, sehr zuverlässig, hohe Qualität und eine hohe Bandbreite der Kommunikation in dieser Art von factory-Umgebung, dann kann es liefern, die es fast überall.”

“Die Wi-Fi-6-Infrastruktur installiert, die als Teil der Studien hat unsere Erwartungen in Bezug auf Leistung, zuverlässige verbindungen und konsistente Abdeckung über das Zielgebiet,” Hinzugefügt, Dave Green, IT-Leiter bei Mettis Aerospace. “Wir sehen sofort die Vorteile in Bezug auf die Daten, die wir’re nun in der Lage, zu sammeln und zu verwenden. Moving forward, werden wir in der Lage sein, zu stark erhöhen, die Daten, die wir von den Geräten in unserem Unternehmen, die Verbesserung unserer Produktionsverfahren, die Reduzierung der Variabilität und Produktivität zu steigern.”

Wi-Fi 6 ist auch zur Umwandlung von den consumer-Markt.  ABI Research prognostiziert, dass die Nachfrage für höhere Geschwindigkeit Anwendungen mit niedriger Latenz, sehen die Verkäufe des wireless-consumer premise equipment (CPE) erreicht 254 Mio., wovon mehr als die Hälfte wird Unterstützung für Wi-Fi-6.

Ausrüstung Hersteller und viele Telekom-Betreiber glauben, dass Wi-Fi 6 wird eine Ergänzende Technologie zu 5G, das bei der Erstellung von converged-network-Dienste.

Insbesondere die Konvergenz sehen die Linien zwischen WLAN-und Mobilfunk-Konnektivität verwischt, so dass Betreiber nahtlos den Datenverkehr zwischen Netzwerken, während gleichzeitig ein hohes Maß an Kontrolle und Transparenz. Die Endanwender profitieren von einer überlegenen Erfahrung und bessere Konnektivität.

Die Wireless Broadband Alliance (WBA) hat die bisher veröffentlichten Leitlinien und eine Reihe von Mindestanforderungen, um die Annahme.


Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

WBA wirbt erfolgreiche industrielle Wi-Fi 6 Studien
Source: deutsch  
December 5, 2019

Next Random post