Wie’the Avengers’ in key weibliche? Die schauspielerinnen des Marvel-Universum haben bereits vorgeschlagen, das projekt


Die multi-milliarden-dollar-franchise gebaut, um den Universum film Marvel, trotz der seit 2008 von uns, zu genießen, ohne allzu viel stolpern, ist noch lange nicht perfekt. Der zwischen der reihe von schwachstellen auf, die können auf grund der saga superheróica, vor allem von die geringe rolle, es gibt ein paar weibliche figuren, die nicht übergeben werden und der status der untergeordneten, als geplant der erste film marvelita, die darsteller, der vollständig von einer superheldin für das nächste jahr 2019 unter dem titel ‘Captain Marvel’.

Nach uns, völlig verliebt in ihre Walküre ‘Thor: Ragnarok’, schauspielerin Tessa Thompson sagte in einem interview mit Comic Book Resources, zur freude aller, die sie bitten, mehr weiblichen darstellung in der MCU, er machte ein pitch, das sogar Kevin Feige einen film im stil von ‘Avengers’ unter der leitung der Scharlachrote Hexe, die Schwarze Witwe, Nebula, Gamora, Walküre, Mantis und Captain Marvel. mit Und die lage erklärt, und der ursprung der idee.

Frauen Marvel

“ich Glaube, dass in der gruppe waren wir ich, Brie Larson, Zoe Saldana—, ging ins bad und kam in der mitte des pitch, obwohl er während der vorbereitung—, Scarlet Johansson und Pom [Kmementieff] und Karen [Shinigami], beide filme sind der Wächter. Ja, ich glaube, das war die gruppe. Wir waren in einem halbkreis und spricht und auf einmal ist es uns passiert, weil keine von uns arbeiten wir alle zusammen —weniger als Zoe, Karen und Pom–. Und wäre es nicht toll, dass wir arbeiten alle zusammen?”

“Wir spekulieren darüber, ob dies passieren könnte, in ‘Infinity War’ oder nicht, und wir denken: ‘Nein, wir müssten einen ganzen film, in der supiésemos, dass jeden tag wir kommen und arbeiten zusammen’; also wir liefen in richtung Kevin Feige und wir sprechen darüber.”

Gamora Nebula

Noch in vorbereitung ‘Gotham City Sirens’David Ayer, mit der villanas Detective Comics, es wäre ein traum, der wirklichkeit wird, dass Marvel diese einen schritt nach vorne, und nehmen sie zu berücksichtigen, ist der vorschlag von Thompson. Für den moment, Kevin Feige hat sich ausgesprochen darüber, was die zukunft der frauen in der MCU, und seine antwort lässt keinen zweifel offen: ‘Captain Marvel’ ist die höchste priorität für den augenblick.

“es Gibt viele gespräche, und alle konzentrieren sich auf den vierten film der Avengers-post-Phase Drei; nichts von dem, was wir öffentlich zu sprechen. Konzentrieren wir uns auf ‘Captain Marvel’ und arbeit, die zu tun sind Anna und Ryan. Sie werden ein wichtiger teil der weg zum epischen finale nach 22 filmen im laufe von zehn jahren, also und konzentrieren uns auf die folgenden sechs filme, zuerst müssen wir beenden.”

wir werden Sehen, ob diese tolle idee endet, früchte zu tragen, aber ich fürchte sehr, dass der schlüssel dazu, dass wir anfangen zu sehen, mehr frauen mit superkräften an der spitze der abkommen Universum film Marvel durchläuft das band die hauptrolle in Brie Larsson so funktioniert wie man es an der abendkasse.

wir empfehlen

Alle filme aus dem Marvel-Universum sortiert vom schlechtesten zum besten

bewahrt Die handwerkskunst: eine welt der aromen, die in jede noch so kleine dose

Die ersten meinungen 'Thor: Ragnarok' sind sehr positiv: der super-spaß, der beste film dieser superheld


Die nachricht was’the Avengers’ in key weibliche? Die schauspielerinnen des Marvel-Universum haben bereits vorgeschlagen, das projekt war ursprünglich veröffentlicht auf Espinof von Victor Lopez G. .


Espinof

Wie’the Avengers’ in key weibliche? Die schauspielerinnen des Marvel-Universum haben bereits vorgeschlagen, das projekt
Source: deutsch  
November 1, 2017


Next Random post