Google verbietet Werbung mit Push-Benachrichtigungen

publicity 1 Push Notifications mit Google verbietet Werbung Push-Benachrichtigungen mit


Wer hat nicht schon aplciaciones oder Anregungen für neue Dienste in der Anmeldung bar von Ihrem Android-Gerät erhalten haben? Das Schlimmste von allem ist, dass viele Male wir nicht wissen, dass Anwendung generiert diese Anzeige

Dies hat zahlreiche Beschwerden verursacht und geführt hat Google neue condiones für Entwickler veröffentlichen ihre Anwendungen auf Google Play einzureichen. Diese wurden vor etwa einem Monat veröffentlicht und schließlich wirksam diese Woche .

Wir alle wissen, dass nichts frei ist, und dies gilt auch für Anwendungen, Spiele und Dienstleistungen für unsere Android-Geräte. Wenn eine Anwendung nicht laden entladen werden, in der Regel suchen sonst Geld bekommen . Im schlimmsten Fall, vermarkten unsere Daten anonym, oder nicht. Am besten und am weitesten verbreitete, zeigen beschränkt auf Werbung in der App.

Da Google die Möglichkeit gab, Push-Benachrichtigung senden oder “geschoben” unser Gerät, viele Entwickler verwendet diese Funktion, um Werbung mit dieser Methode mehr aggressive senden. Airpush Unternehmen, um es gewidmet wurden, haben riesige Gewinne mit diesen Praktiken gemacht.

Google nahm schließlich Wirkung auf die Materie und im August veröffentlichte neue condiones jetzt damit beginnen, anzuwenden. Während dieser Zeit sollten die Entwickler an die neuen Bedingungen angepasst haben, dass von nun an jede Anwendung, um Push-Werbung senden von Google Spiel wird ausgeschlossen werden, so dass, wenn unsere Installationsquelle Die Anwendung ist hiermit, wir können ein wenig ruhiger

Mehr –

Source – Phandroid

Artikel Google verbietet Werbung Push-Benachrichtigungen mit wurde ursprünglich in Androidsis .


valign = “Mitte”>





Androidsis

Google verbietet Werbung mit Push-Benachrichtigungen
Source: english  
October 1, 2013


Next Random post