OruxMaps, die große Alternative zu Google Maps, mit dem Sie Ihre eigenen Karten können

 cab OruxMaps Karten kml


Mit dem neuesten Update der Google Maps-Anwendung für Android hatte Zugang zu der Gestaltung der neuen Oberfläche, sondern durch ein Seite ist sehr schön, auf der anderen Seite, viele Funktionen verloren gegangen oder ist schwierig, einige Aktionen in der früheren Version zugreifen wurden schnell und sind jetzt viel mehr versteckt wie Richtungen zwischen zwei Punkten auf der Karte.

Eine weitere Funktion, die entfernt wurde, ist die Fähigkeit, um zu “My Maps” aus Anwendung. Dies war einer der am meisten verwendeten und nützlich für Anwender, zu denen ich mich zählen, weil Karten mit den verschiedenen Orten, die Sie vom PC auf den Web-Version von Nokia Maps interessiert (oder Import schaffen könnte zu den Web-Dateien. KML POI Sie zuvor in Google Earth erstellt) und haben sie sofort mobil.

So werden wir eine Lösung, um weiterhin in den Genuss von unseren Karten in. KML von Android und Elemente wollen wir navigieren. Um dies zu tun, müssen wir zunächst die Anwendung Oruxmaps , die erlaubt unter anderem Display Karten in. GPX und. KML und navigieren Wegpunkte . Sie können es auf Google Play, völlig kostenlos zu finden, hat aber eine Version für Spenden und Spanisch :


Application auf Google Play

Wenn Sie die Anwendung installiert haben, wir müssen alle unsere Karten in. KML , die wir zuvor heruntergeladen oder erstellt, das Telefon kopiert haben, können wir es tun, wie wir wollen, zum Beispiel Verbinden Sie Ihr Smartphone mit PC USB-Kabel um die Dateien zu kopieren oder direkt vom Telefon über einen Datei-Browser

Very Important , KML-Dateien müssen auf den Pfad kopiert werden: sdcard / OruxMaps / tracklogs

Ist das erledigt, ist genauso einfach. Sie müssen diese Schritte ausführen:

1. Offene Oruxmaps , sehen wir den Hauptbildschirm mit der Karte, und alle Tasten in den Menüs, aber man sich das Symbol in der oberen rechten , die wie eine Straße aussieht. Ich drücke.

cap1 OruxMaps kml

2. Wird die Taste gedrückt, erscheint ein Menü mit 4 Optionen, auf Laden GPX / KML.

cap2 OruxMaps kml

3. Ein Bildschirm mit verschiedenen KML Map-Dateien, die wir auf das Gerät kopiert im Pfad sdcard / OruxMaps / tracklogs (siehe Erläuterung am Anfang), auswählen, welche Interessen Sie uns , in meinem Fall “Murcia.kml sites”

cap3 OruxMaps kml

4. Wir übersprungen ein Fenster mit verschiedenen Optionen und gravierte, drücken Sie OK .

CAP4 OruxMaps kml

5. haben bereits unsere Karte mit allen Punkten und Orte von Interesse, wie wir es auf dem PC erstellt, auf dem Bildschirm.

 cap5 OruxMaps kml

6. Wenn Sie wollen nun navigieren zu einem dieser Punkte , klicken Sie darauf und ein weiteres Fenster erscheint, klicken Sie auf Browser und werden gefragt, ob Sie Google Navigation oder Sygic (Sie müssen sie nutzen wollen installiert ist, natürlich). Wir wählten und OK öffnet Karten mit einer Zusammenfassung der Tour und wir können Navigation starten aus dem Ort, den Sie wollen.

 CHAP6 OruxMaps kml

Und ich wird, kann wie ein langer Prozess sein, aber sind nur ein paar Bildschirm berührt, wenn ein paar Mal durchgeführt Sie lernen schnell. Dies ist ein Weg, um weiterhin in den Genuss unserer Karten KML erstellt in Maps, aber auch sagen, dass Google auf offizielle Release der neuen Version von Nokia Maps berichtet, dass die Meine Karten verfügbar sein wird in Zukunft Updates für die Anwendung.

Artikel wurde im veröffentlicht Die Free Android (Der Android Blog Referenz. Anwendungen, Nachrichten, Spiele und Android Smartphones)

valign = “Mitte”>


The Free Android

OruxMaps, die große Alternative zu Google Maps, mit dem Sie Ihre eigenen Karten können
Source: english  
August 4, 2013