Stocksy, neue Online-Plattform Stock Foto von Bruce Livingstone

Stocksy


Fotografen haben Web-Portale in den Aktienmarkt von digitalen Bildern eine Möglichkeit, ihre Arbeit und Profit daraus zu verbreiten. Der Vorläufer solcher Portale ist Bruce Livingstone, Gründer von iStockphoto im Jahr 2000, die später verkaufte es an Getty im Jahr 2006 und blieb bis 2009 als CEO, bis er gefeuert wurde.

Nun, Bruce Livingstone zurück in den Kampf mit dem Start einer neuen Website auf der Mikroebene von fotografischen Werken. Sein neues Projekt heißt Stocky, die in dieser Woche hat das Licht gesehen, um es einfacher für Fotografen ihre Arbeit breitete sich die Gemeinde und erhalten wirtschaftlichen Erträge ist, so dass Anwender diese erschwinglichen Fotoarbeiten von Größe zu bekommen wollen, Ziel, wo sie wollen, es zu nehmen, aus dem Kopf von Publikationen zur Postergröße gedruckt werden.

Wie in TechCrunch besprochen, Stocksy stellen 50% von jeder Transaktion, sowie 100% der erteilten Lizenzen. Aber geht noch weiter, denn 90% aller Einnahmen werden unter seinen Mitgliedern am Ende eines jeden Jahres verteilt werden, und die Fotografen nahm die neue Lizenz erstellt co-op, erhalten Aktien des Unternehmens unter Sprach-und die Unternehmensführung. Beachten Sie, dass Livingstone um digitale Lizenz co-op durch Stocksy schaffen will

Link:. Stocksy | Via:

Text in wwwhatsnew.com

Folgen Sie den Nachrichten von twitter.com / wwwhatsnew , Facebook.com / wwwhatsnew oder Google Plus .



Wwwhat neuen?

Stocksy, neue Online-Plattform Stock Foto von Bruce Livingstone
Source: english  
March 27, 2013


Next Random post