Tutorial: Google Nexus 7: Wie zu aktualisieren, blinken und Entsperren Ihres Nexus Tablet

Tutorial: Google Nexus 7: Wie zu aktualisieren, blinken und Entsperren Ihres Nexus Tablet


Modernisierung und Abwischen einer Google Nexus 7 oder Android-Gerät kann eine beängstigende Prozess sein, vor allem, wenn Sie es noch nie zuvor getan. Wenn Sie den Verkauf eines Gerätes sind, und übergeben Sie an oder Aufnehmen eines alten Android-Tablet, wollen Sie sicher sein, es ist so gut wie neu.

Zumindest sollten Sie eine Fabrik laufen zurückgesetzt, aber besser als ein Reset ist sicherzustellen, dass Sie die neueste Build von Android zu.

Der Vorteil des Besitzes eines Nexus-Modell ist, dass es die neueste Android Version bekommt erste. Darüber hinaus nur ein Android-Update bieten Optionen, um Ihre Google Nexus entsperren größere Flexibilität und Funktionen, die nicht durch Standard-Geräte unterstützt.

Flashen der Original-Google Android Build vollständig setzt Ihr Nexus zurück in den Auslieferungszustand. Neben Verkauf, für den eigenen Gebrauch Android ist nicht immun gegen Überlastung und gelegentlich Sie wollen einfach nur, um das Los abwischen und von vorne anfangen.

Eine komplette klar

Bevor wir gehen eine weitere, vielleicht einige von euch denken: “Wie wärs mit einem Factory-Reset?” Es ist ein guter Gedanke -., Und wenn Sie wollen, um Ihr Tablet zurückzusetzen, das sollte Ihr erster Schritt sein

 Upgrade, Blitz und inlock Google Nexus 7

Einstellungen> Backup & Reset> Auf Werkszustand zurück. Boom! Sie haben Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie aus irgendeinem einer der vielen Gründe, Sie zu einem offiziellen Google Nexus Firmware zu flashen will, macht das Unternehmen eine breite Palette von verschiedenen Versionen frei verfügbar für Sie zum Download bereit. Dies ermöglicht Ihnen, das Gerät auf die shop-gekauft Zustand zurücksetzen oder aktualisieren sie auf den neuesten Stand. Die Frage ist, wie?

Der offizielle Weg ist, um einen Befehl namens ‘fastboot’, die Teil des ist verwenden Android SDK . Wir werden empfehlen Sie herunterladen und installieren Google Nexus 7 Toolkit von den klugen Damen erstellt und Herren über bei XDA Developers.

Androids montieren!

Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, wie man tun, bevor Sie fortfahren. Die erste ist, wie genau die von Google Nexus bauen Sie entdecken.

Einstellungen> Über und notieren Sie die Build-Nummer. Die ursprüngliche Version war JZ054K WiFi ist die neueste 4.2.2 JDQ39 und die 3G-Version ist auch JDQ39, aber es wird ein separates Firmware-Version, die 3G-Radio unterstützt.

Während in der Über-Bereich können Sie auch Ihr Google Nexus in Entwickler-Modus. Dadurch können externe Software, um alle Arten von unaussprechlichen Dinge zu Ihrem Nexus zu tun.

Ab Android 4.2 weiter, unter dem Abschnitt über, müssen Sie tippen die Build-Nummer siebenmal. Dies eröffnet die versteckte Entwickler-Optionen Einstellungen-Menü.

zurück Gehen Sie zu Einstellungen, und wählen Sie diese. Stellen Sie sicher, Entwickler Optionen auf an der Oberseite eingeschaltet und dann aktivieren Sie das USB-Debugging-Modus.

 Upgrade, Blitz und Unlock Google Nexus 7

Schließlich müssen Sie Ihr Nexus 7 in Fastboot Modus zu wechseln. Dies ist seine Bootloader von denen Sie Erholung und Flash-Verfahren zu tun.

Power down Ihrem Gerät und einmal ausgeschaltet ist, drücken und halten Sie die Power-Taste und die Lautstärke rauf und runter Tasten. Nach ein oder zwei Sekunden die Fastboot Menü erscheint.

Wählen Sie nicht alles, aber schließen Sie das Gerät an den PC per USB-Kabel. Wenn Sie noch nie diese Art der Sache zuvor getan, müssen Sie unter Umständen für die Debugging-Fahrer warten, um zu installieren. Wenn es einen Treiber zu installieren Problem, verwenden Sie den Nexus Toolkit, um dieses mit der Option einer.

Standardmäßig installieren, werden Android-Geräte in einem verriegelten Zustand gesetzt. Dies schützt ihre Bootloader und stoppt schädliche Programme Verwaltung, etwas, na ja, böswillige tun. Um eine Flash durchführen muss es freigeschaltet werden.

Führen Sie das Nexus Toolkit und es wird Sie fragen, welche Version von Android haben. Nur Menschen, die gespendet haben kann nach Updates suchen – keine Sorge, wenn Sie nicht genau das richtige Release angeboten sind, wählen Sie einfach die nächste Version. Solange es innerhalb einer Punkt-zu bauen ist, es wird in Ordnung sein.

 Upgrade, Blitz und Unlock Google Nexus 7

Wählen Sie die Option drei zu entsperren / aus dem Menü sperren. An dieser Stelle biete eine Menge Ratschläge, aber in der Regel, geben Sie “ja”, wie wir den Nexus in Fastboot-Modus und haben an den PC angeschlossen. Akzeptieren Sie die Warnung, die auf dem Nexus Bildschirm wird nur angezeigt, wenn Sie gerne alle Ihre Daten.

Blitz AHA!

 Upgrade, Blitz und Unlock Google Nexus 7

An diesem Punkt sind Sie bereit, Ihre Google Nexus 7 blinken. Du wirst zu nab brauchen die richtige Firmware von Google , aber, wie Sie wissen jetzt, das richtige zu bauen, das ist einfach zu tun.

Einmal heruntergeladen, legen Sie die TGZ-Datei in das “put_google_factory_image_here”-Ordner, dass das Nexus 7 Toolkit in der Wurzel des Boot-Laufwerks erstellt – in der Regel das Laufwerk C:. Wir empfehlen das Kopieren der Datei, wie es wird entfernt, nachdem der Prozess abgeschlossen ist und möchten Sie vielleicht zu halten, um ein Ersatzteil Kopie.

Starten Sie das Nexus 7 Toolkit, booten Sie den Nexus 7 in Fastboot Modus und stecken Sie es in Ihrem PC. Im Nexus 7 Toolkit, wählen Sie die Option, um die neun Nexus 7 blinken, dann wählen Sie die Option zwei.

Danach Ja geben wie Sie in Fastboot Modus bist. Warten Sie, bis das Gerät neu zu starten – nichts anfassen. Sie werden gefragt, ob die User-Daten für eine komplette wischen formatiert werden sollte – wählen Sie Ja. Wenn Sie auf den Verkauf des Geräts an dieser Stelle planen, ist es ratsam, den Bootloader mit Option drei relock.

Wurzel und booten Sie es

Entsperren eines Geräts früh ist eine gute Idee. Wenn Sie auf Verwurzelung, Hinzufügen einer benutzerdefinierten Bootloader und allgemein unter Android über die Google Grundlagen der Planung sind, werden Sie brauchen, um dies zu tun. Es wischt das Gerät, so dass es am besten gleich zu Beginn getan.

 Upgrade, Blitz und Unlock Google Nexus 7

Zusätzlich wird die Nexus 7 Toolkit ermöglicht es Ihnen, eine benutzerdefinierte Fastboot Recovery-Modus, wie CWM ClockworkMod Recovery mit seiner Wahl sechs blinken. Zugriff über die Fastboot Option Wiederherstellung – nutzen Sie die Lautstärke-Taste, um es und die Power-Taste angezeigt zu wählen – diese benutzerdefinierten Recovery-Tools bieten weit mehr Flexibilität und Backup-Optionen als die grundlegenden Android Wiederherstellung

 Upgrade, Blitz und Unlock Google Nexus 7

Nun, warum nicht auschecken


Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

Tutorial: Google Nexus 7: Wie zu aktualisieren, blinken und Entsperren Ihres Nexus Tablet
Source: english  
June 8, 2013


Next Random post