Wissenschaftler aus Harvard und MIT bauen ein “Lichtschwert” echte Photonen mit Molekülen

IRIN


  • Ein Team von Physikern aus Harvard und Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein echtes Laserschwert, ähnlich denen von ‘Star Wars’ gebaut.
  • Wissenschaftler gelungen, Photonen zu sammeln, um Moleküle zu bilden, erreichen einen Zustand der Materie, dass bisher nur theoretische
  • haben eine besondere Art von Umfeld, in dem Photonen interagieren erstellt so stark, dass beginnen zu handeln, als ob sie Masse haben.
  •  Obi Wan Kenobi stellt Darth Vader in

    Ein Team von Physikern aus der Harvard University und Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein” Lichtschwert “echte gebaut, mit Wirkungen ähnlich denen in der Sage von gebrauchten Star Wars . Wissenschaftler gelungen, Photonen zu sammeln, um Moleküle zu bilden, erreichen einen Zustand der Materie, die bis jetzt nur theoretisch.

    Diese Leistung, die durch Natur , trotzt Jahrzehnten des Wissens über die Natur des Lichts . Bis jetzt haben die Photonen traditionell als massless Teilchen, die nicht interagieren beschrieben, das heißt, wenn ein Laser Fläche zur anderen, lediglich durchqueren.

    jedoch keine photonischen Moleküle verhalten sich wie herkömmliche Laser. “ Keine schlechte Analogie, dies den Lichtschwerter vergleichen . Wenn diese Photonen miteinander interagieren, schieben sich gegenseitig abweichend. Physics, was passiert in diesen Molekülen ist ähnlich zu dem, was ist sehen in den Filmen “, sagte einer der Autoren der Arbeit, Mikhail Lukin.

    Wie erläutert, hat eine besondere Art des Mediums erstellt, in denen die Photonen miteinander wechselwirken, so stark, dass sie, als ob sie Masse haben beginnen, und miteinander unter Bildung Moleküle. Experten haben erklärt, dass diese Art von Photon gebundenen Zustand bei zahlreichen Gelegenheiten in der Theorie besprochen wurde, aber noch nicht beobachtet worden, sagte.

    Alle dank der Rubidium-Atome

    Um die Photonen, masselosen normalerweise zusammen kommen, Forscher verwendeten Rubidium-Atome und eine Vakuumkammer . Dann werden sie verwendet, um die Laser Atomwolke auf ein Niveau knapp über dem absoluten Nullpunkt abzukühlen.

    Mit mehreren sehr schwachen Laser, feuerte einzelne Photonen die Atomwolke . Mit dem Betreten dieser kalten Wolke, regt die Photonenenergie die Atome in den Weg, was zu einer Verlangsamung des Photons. Zukünftig dass Energie bewegt sich von Atom zu Atom und dann durch die Photonen Wolke aufgegeben.

    Wenn das Photon verlässt das Medium, seine Identität bewahrt . Ist das gleiche Wirkung in der Lichtbrechung in einem Glas Wasser gesehen. Das Licht tritt das Wasser, die Lieferung ihrer Energie auf das Medium, und in Licht und Materie existiert als Kombinationen, aber wenn es rauskommt, ist es immer noch Licht “, sagte er Physikalische angegeben.

    In diesem Fall wird das Verfahren, das auftritt, ist die gleiche, lediglich etwas extremer. “Das Licht ist deutlich verlangsamt und liefert viel mehr Macht als in Brechung geliefert”, fügte er hinzu.

    Bei der Aufnahme zwei Photonen innerhalb der Wolke, fanden Forscher, dass zwei zusammen als ein einzelnes Molekül . “Es ist ein photonischer Interaktion atomare Wechselwirkung vermittelte., Dass diese beiden Photonen verhalten sich wie ein Molekül, und sie verlassen das Medium macht, ist eher ziehen zusammen als einzelne Photonen, dass”, sagte.

    Die Entdeckung könnte in Quanten-Computing, indem sie Photonen interagieren zusammen , oder für andere Zwecke, die in Zukunft geboren werden.







    Wissenschaftler aus Harvard und MIT bauen ein “Lichtschwert” echte Photonen mit Molekülen
    Source: english  
    October 2, 2013


    Next Random post