Roundup: 10 der besten Mac OS X-Add-ons, um noch mehr getan werden

Most recent:
  • The trailer of ‘Peter Rabbit 2: the brain’ presents a new adventure of the intrepid rabbit
  • Marvel’s Avengers will leverage the power of PS5 and Xbox Scarlett
  • Xiaomi announces the official schedule of updates to the global version of MIUI 11
    Apple launches headphones Beats Pro with noise cancellation


    Roundup: 10 der besten Mac OS X-Add-ons, um noch mehr getan werden

    Apple hat schon immer eine ganz bestimmte Vorstellung davon, wie Sie über Dinge zu tun, zu gehen. Typischerweise seinen Betriebssystemen wurden zurück, zog fehlt die ganze Reihe von Optionen und Konfigurationseinstellungen Power-User neigen zu mögen.

    Von einer Stabilität und Usability-Sicht, das kann eine gute Sache sein, aber manchmal kann OS X fühlen sich auch restriktiv.

    Glücklicherweise sind Mac-Entwickler immer auf den Fall und bietet Add-ons-und System-Utilities, die Produktivität zu steigern. Hier sind unsere zehn Favoriten.

    1. Moom

    £ 6,50 (US $ 10), Many Tricks

     Moom

    Vielleicht passend, dann ist es Windows, hat in der Regel die Führung übernommen, wenn es um Fenster-Management kommt. Vergleichsweise ist die Mac war in diesem Bereich schwach. Installieren Moom , obwohl, und Sie erhalten eine große Auswahl an Optionen, einschließlich: mausorientierte Größenänderung verwandt mit Aero Snap; Tastenkombinationen für die Auslösung Fenster-Set-ups;. sowie die Fähigkeit, “zeichnen” den Bereich ein Fenster zu schnappen sollte, auf mit dem Cursor über die grüne Zoom-Taste

    2. 1Password

    £ 34,99 (US $ 49.99), AgileBits Inc

     1Password

    Mit OS X Mavericks, Apple iCloud Einführung Schlüsselanhänger, ein sicheres System für die Speicherung von Passwörtern Browser. Es bleibt abzuwarten, wie gut es funktioniert, aber wir werden Ihnen gerne empfehlen die ähnlich 1Password . Wir sagen ‘ähnlich’, weil 1Password übereinstimmt iCloud Keychain bei der Speicherung von Passwörtern und Konten, sondern geht noch weiter, so dass die Speicherung von Notizen und Software-Lizenzen. Es unterstützt auch weitere Plattformen und Browsern als iCloud Keychain, einschließlich Windows, Android, Chrome und Firefox.

    3. iStat Menus

    £ 10 (US $ 16), bjango Pty Ltd

    iStat Menus

    Ein könnte argumentieren, dass Monitoring-Tools die Domäne der Technikfreak mehr Nutzer sind, und iStat Menus bietet sicherlich viel Spielraum für solche Leute. Aus der Menüleiste können Sie auf detaillierte Auslesen von CPU, Festplatte, Speicher-und Netzwerk-Nutzung. Doch selbst wenn Sie eine lässige Mac-Benutzer sind, die App wird empfohlen, für seine Batterie-Monitor und das System am besten Menüleiste Uhr / Kalender / Weltzeituhr Combo.

    4. Default Folder X

    £ 26 (AU $ 41,71, US $ 34.95), St. Clair Software

    Default Folder X

    Obwohl Apple hektischen Versuch zu töten, die traditionellen Dateisystem mit iCloud, die Realität ist, es wird einige Zeit dauern, Öffnen und Speichern-Dialoge sind eine ferne Erinnerung. Default Folder X ernsthaft diese beiden Mächte auf, die Bereitstellung Verzeichnis Navigation, Zugriff auf Finder-Fenster, eine Liste der letzten Ordner zu öffnen, und mehr. Eine Menüleiste Extra bietet auch einen schnellen Zugriff auf Ihre Dateien, die Verringerung der Notwendigkeit, auf Finder.

    5 zurückgreifen. Alfred

    Frei; Powerpack über £ 17 (US $ 26), Laufen mit Buntstiften Ltd

     Alfred

    Spotlight ist eine der größten Enttäuschungen OS X. Das Konzept ist toll – die Fähigkeit, schnell zu finden, alles auf Ihrem Mac via Suche – aber es ist langsam und zu oft ordnet die Ergebnisliste über eine Millisekunde, bevor Sie etwas auszuwählen. Alfred im Wesentlichen Spotlight Pro. Sie erhalten weit mehr Kontrolle über alles, von der Datei-Katalog durch, wie das Suchfeld aussieht. Im Gegensatz zu Spotlight, ist Alfred auch erweiterbar und ermöglicht Ordner-Navigation.

    6. Hazel

    £ 18 (US $ 28), Noodlesoft, LLC

     Hazel

    Hazel ist die perfekte Ergänzung für jedermann bereit, in einem kleinen Aufwand eine Menge Zeit später speichern setzen. Es ist im Wesentlichen ein Automatisierungs-Tool, den Umgang mit Dateien in Ordner, die er mit dem Anschauen beauftragt hat, basierend auf benutzerdefinierten Regeln. Zum Beispiel können Sie sagen, dass es um den Downloads-Ordner zu sehen und zu senden PDFs / Dokumente, Musik auf iTunes und Bilder / Fotos, zusammen mit Beschriftungsfeld alles sehr alt in rot. Scripting und Automator Integration bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten für komplexere Regeln.

    7. BetterZip Quick Look Generator

    Frei, MacItBetter

     BetterZip Quick Look Generator

    Wählen Sie ein ZIP-Archiv und klick Space. Finder ‘hilfreich’ sagen, seine Größe und völlig ignorieren, was in ihm steckt. Installieren BetterZip Quick Look Generator und Sie werden stattdessen in der Lage sein Blick in jedem ZIP-Archiv, auch Auf-und Zuklappen die Ordner innerhalb. Es ist eine der einfachsten Add-ons hier, aber wenn Sie mit einer Menge von Archiven arbeiten, ist es ein riesiger-Zeitersparnis.

    8. FunctionFlip

    Frei, Kevin Gessner

     FunctionFlip

    Medien-Tasten auf Apple-Tastaturen sind nützlich und bietet einen schnellen Zugang zu den Medien Steuerelemente für die Wiedergabe, Launchpad, Mission Control und Helligkeit. Allerdings steuert Apple-Tastaturen hardwires zu, was bedeutet, wenn Sie einen alten Mac mit einer neuen OS haben, sind Sie wahrscheinlich mit einem sinnlosen Dashboard-Taste rumpelte. Systemeinstellungen können Sie all diese Funktionen deaktivieren, aber FunctionFlip ist viel nützlicher, weil man ‘Flip’ einzelnen Tasten. Das bedeutet, mit einem alten Mac, können Sie zum Beispiel, lassen Sie die Media-Tasten auf, ‘Flip’ nur F4 und dann binden, dass Schlüssel zum Launchpad im Keyboard Systemeinstellungen angezeigt.

    9. Koffein

    Frei, Lighthead Software

     Caffeine

    Wenn Ihr Bildschirmschoner oder Sleep-Modus startet nach kurzer Zeit, so kann dies ein Nachteil sein, wenn Sie etwas auf Ihrem Mac, der keine Interaktion, wie Lesen sind. Koffein hält einfach Ihren Mac wach, wenn es aktiv ist, bezeichnet ein Status eher süß von einer dampfenden Tasse Kaffee in der Menüleiste. Befehlstaste-Klick und Sie erhalten auch Zugang zu einer Reihe von Timer-Optionen außer “unbegrenzt”.

    10. Printopia

    £ 13 ($ 19.95), Ecamm

     Printopia

    Apples iOS-Geräte fröhlich auf jedem Drucker, der AirPrint kompatibel ist zu drucken. In diesen Tagen, das ist eine ganze Menge, aber viele Leute haben noch ältere Drucker sie nicht wollen los. Printopia wirkt als Brücke zwischen glänzenden neuen iOS-Geräte und erfahrene Drucker-Kit, und es bietet auch Optionen, um Arbeitsplätze direkt zu drucken Ihrem Mac. Das bedeutet, $ 19,95 Preisschild ist es nicht das billigste Mac-Add-on, aber es ist viel günstiger als ein neuer Drucker!

  • Nun, warum nicht auschecken





  • Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

    Roundup: 10 der besten Mac OS X-Add-ons, um noch mehr getan werden
    Source: www.xatacandroid.com  
    September 14, 2013

    Next Random post