Update Samsung Galaxy S4 Offizielle Android 4.2.2 Jelly Bean (XXUAMDM)

Most recent:
  • MIUI-ify, an application to quickly access and customize the notifications bar
  • Who fired first? Disney+ once again changed the scene of Han Solo and Greedo in Episode IV of Star Wars
  • Mario Kart Tour: all the challenges of the 2nd week of Paris and new developments
    Google Play Rewards notify you when your balance is about to expire


     Samsung Galaxy S4

    Samsung hat soeben ein neues Update für die kürzlich angekündigte Samsung Galaxy S4 . ROM ist XXUAMDM Jelly Bean Android 4.2.2 , die einige Performance-Verbesserungen und Bugfixes enthält kleinere Fehler, die größere Stabilität zu geben.

    Konkret Firmware kommt Grundlage um einen kleinen Fehler von einigen Benutzern auf Samsung Hub-Anwendungen, die den Fehler “999” und einige Probleme der Synchronisation mit dem Samsung-Konto.

    gab gemeldet korrigieren Es ist klar, dass diese Firmware für internationale Version des Galaxy S4 (GT-9500) Exynos Prozessor

    . Voraussetzungen:

  • Alle Daten, wie Kontakte, SMS, Fotos, Songs und Videos werden gelöscht, wenn sie im Telefon gespeichert werden. Bitte tun Sie nicht ein Backup der Daten mit KIES, wie es das Backup im Format (. SBU) schafft manchmal Probleme bei der Wiederherstellung oder erkennt das Telefon. Daher empfehlen wir dringend, dass die Backup-Kontakte und SMS von den folgenden Schritten erfolgt:
  • SMS – Use “SMS Backup and Restore App
  • Kontakte – Sync mit dem Google Mail-Anwendung
  • Songs, Videos, Dateien – Kopieren auf SD-Karte
  • beachten Sie die APN und MMS-Einstellungen in Anwendungen> Einstellungen> Drahtlos & Netzwerke> , Mobile Netzwerke> APN
  • Sicherstellen, dass alle Security-Lösungen wie Firewalls, Virenschutz und auch die KIES Anwendung komplett schließen bis Firmware-Update abgeschlossen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf Ihr Telefon mindestens 60% Akku aufzuladen, um sicherzustellen, dass nicht unterbrechen Sie das Update.
  • Unterbrechen Sie niemals die Aktualisierung der Firmware manuell, im Falle, wenn es durch Stromausfall unterbrochen wird dann kein Grund zur Sorge, weil alles, was Sie tun müssen, ist, folgen Sie einfach den Anweisungen erneut von Anfang an.
  • ist sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Sie ADMIN Privilegien, bevor Sie fortfahren, um das Telefon zu aktualisieren. Außerdem müssen Sie den USB-Port, dass Sie müssen lesen / schreiben, so dass die Firmware erfolgreich angewendet werden kann, bedeutet. Um dies zu tun, um Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung -> USB Debugging . Beachten Sie, dass das Telefon vom Computer zu trennen, wenn Sie diesen Schritt zu tun.
  • Dieser Prozess sollte nur auf dem Samsung Galaxy S3 (GT-i9500) und nicht auf anderen Versionen ausgeführt werden.
  • Samsung Galaxy S4

    Update auf Android 4.2.2

    AndroidZone sollte angemerkt werden, dass, da sind wir nicht verantwortlich für Schäden, die auf das Gerät während dieses Prozesses kann es passieren. Acts auf eigene Gefahr

    1 – Das erste, was zu tun ist, laden Sie die Datei, die Sie für das Update verwenden (Odin 3.04 ist in der Firmware enthalten):.

    2 – Nach dem Herunterladen der Datei müssen Sie Ihren Galaxy S4 mit dem PC über das USB-Kabel Original und legen Sie die Firmware-Datei auf Ihrem Telefon

    3 -. Trennen Sie dann das Gerät aus und schalten Sie ihn aus, um Modus starten Download (Leiser + mittlere Taste + Power-Taste) . Wenn Sie gut gemacht haben, sollten Sie einen grünen Roboter, die Ihnen sagen, trat in Download-Modus

    4 wird -. Sobald Ihr Galaxy S4 ist in Download-Modus , schließen Sie das Gerät an den Computer unter Verwendung des ursprünglichen USB-Kabel. Dort sehen Sie, dass der Abschnitt ID:. COM leuchtet

    Odin 3.04 A

    Zentrum; “> Illustrative Bild

    5 – Dann in PDA Wählen Sie die Datei extrahiert aus der Datei in Schritt 1 heruntergeladen haben und klicken Sie auf “Start “, um die Aktualisierung zu starten. Stellen Sie sicher, Re-Partition ist nicht aktiviert

    6 -. Sobald die Firmware wurde erfolgreich aktualisiert, sollten Sie das USB-Kabel und schalten Sie das Gerät an Recovery Mode. Dafür drücken Sie die Volume Up + Home-Taste , und während beide gleichzeitig drücken Sie den Netzschalter .

    7 – Wiederherstellungsmodus , wählen Wipe data / factory reset und Wipe Cache Partition und dann das Telefon neu starten, indem Sie Reboot System jetzt mit Hilfe der Lautstärketasten zu blättern

    8 -. Fertig! Hab schon auf Android 4.2.2 Galaxy S4 Jelly Bean mit der offiziellen Firmware Russland (XXUAMDM)


    Update Samsung Galaxy S4 Offizielle Android 4.2.2 Jelly Bean (XXUAMDM)
    Source: www.hipertextual.com  
    May 4, 2013

    Next Random post