In Tiefe: HDCP 2.2: TV-Spezifikation, die 4K ruinieren könnte

In Tiefe: HDCP 2.2: Die TV-Spezifikation, die ruinieren könnte 4K

Wenn Sie in den Markt für einen neuen Monitor oder Grafikkarte in diesen Tagen sind, haben Sie wahrscheinlich über eine seltsame, esoterischen Spezifikation namens High-bandwidth Digital Content Protection oder HDCP kommen.

Für die, die noch nie davon gehört haben, ist ein HDCP-Hardware-Verschlüsselung Spezifikation von Intel im Jahr 2001 geschaffen, um Piraten von Kopieren von Medien und Verbreitung es online zu verhindern. Es ist auf allen großen TV-und Video-Karte Marke * gefunden und während es auf dem Papier gut klingt, ist HDCP schlechte Nachricht für Menschen, die ältere Hardware mit neueren TVs nutzen möchten.

Test: Sony A7S II Einführung und Features Nach der Einführun...

In früheren Versionen von HDCP (2.1 und niedriger ) geschützte Inhalte 1080p und unten, aber die neueste Version, HDCP 2.2, ist auf 4K Urheberrechtsschutz.

Das bedeutet für Sie ist, dass Sie ein HDCP 2.2 4K TV, um jede HDCP 2.2-fähigen Gerät benötigen. Wenn Ihr 4K TV ist nicht auf Version 2.2, müssen Sie einen neuen 4K-TV, um sie mit den neuesten Home-Entertainment-Geräte (wie der aktuellen HDCP 2.2 Ultra HD Blu-ray-Player) verwenden zu kaufen.

auf den Punkt

Was ist das? ist HDCP-Inhaltsschutz-Software, die auf TV, Receiver, Spielkonsolen und Videokarten, die Benutzer von Haltestellen verläuft Diebstahl Inhalt
Wann ist es? HDCP 2.1 ist das Grundnahrungsmittel auf den meisten Geräten, aber HDCP 2.2 wird schnell zum neuen Standard
Warum ist es schlecht? Ältere Fernsehgeräte mit HDCP 2.1 unbeabsichtigt blockieren 4K-Signal von HDCP 2.2-Geräte wie Blu-ray-Player, Stereo-Receiver, Soundbars und Spielkonsolen

Wie kann ich feststellen, ob mein Fernseher ist HDCP 2.2?

Eine gute Faustregel ist, dass, wenn es ein Top-Tier-TV in den letzten zwei Jahren gemacht haben, es sehr wahrscheinlich, hat die neueste Version des HDCP 2.2. Wenn es weniger teuer oder vor Februar 2013 hergestellt, ist es wahrscheinlich, Version 2.1.

Händler in der Regel nicht die HDCP-Spezifikation auf den Abschnitt “Spezifikationen” der Produktseite des Fernsehgeräts stellen. Sie müssen auf der Website des Herstellers statt zu gehen, um die HDCP-Spezifikation des 4K-TV Sie kaufen denkst sehen

. Achtung: Immer in HDCP-Spezifikation des Fernsehgeräts zu suchen, bevor Sie es kaufen. Sie wollen nicht, etwas zu kaufen jetzt, dass wird Ihnen nicht erlauben HDCP 2.2-Geräte in der Zukunft verwenden.

Will PC-Spieler fühlen sich die Auswirkungen der HDCP?

Ihre wertvollen Videokarten sind nicht sicher, entweder, Kolleginnen und PC-Spieler.

Sie erhalten eine HDCP müssen 2.2-kompatible Grafikkarte, um eine 4K-Inhalte auf Ihrem PC in die Zukunft zu sehen. Sie werden immer noch in der Lage, auf diesen Monitoren Spiel, wenn Sie einen HDCP 2.1-Grafikkarte haben, aber Ultra HD Blu-rays erfordert, dass Sie einen HDCP 2.2-Gerät haben, so müssen Sie Ihre Grafikkarte, um sie zu beobachten aktualisieren.

Derzeit ist eine der wenigen HDCP 2.2-kompatible Grafikkarten von Nvidia neu veröffentlichten GTX 960.

Wenn Sie in den Markt für eine Mitte-Level-Grafikkarte sind, empfehle ich die GTX 960 im Vergleich zu anderen Karten wegen HDCP 2.2 allein. Es hat einige der besten Gesamtleistung für den Preis (die meisten Karten sind rund $ 200 / £ 160 / CHF 250), und die Aufnahme von HDCP 2.2 ermöglicht es Benutzern, es als Teil ihrer Systeme für eine sehr lange Zeit zu halten.

Hat es Auswirkungen auf andere Geräte, auch?

Ob es uns gefällt oder nicht, HDCP 2.2 Einzug in Sound-Systeme, wie beispielsweise Receiver und Soundbars finden.

Soundandvision.com sagt, dass Sie wahrscheinlich von einem schwarzen Bildschirm begrüßt werden, wenn Sie versuchen, Ihre HDCP 2.1 oder älter Empfänger mit Ihrem neuen HDCP 2.2 Ultra HD Blu-ray-Player verwenden.

In der Zukunft könnten wir sogar Streaming-Geräte – wie die nächste Amazon Brand TV oder Roku 3 – erhalten die spec. Er kann sich auf Apple TV kommen oder die Roku Streaming-Stick, und wer weiß, vielleicht sogar neuen Konsolen wie die PS5 wird HDCP 2.2 sowie erfordern.

Wenn HDCP ist nicht gut für die Verbraucher, warum ist es immer noch umgesetzt werden?

Viele Beobachter haben vermutet, dass Medienunternehmen haben für die Umsetzung der HDCP, um die Aktionäre bei Laune zu halten geschoben.

Die Umsetzung der Verschlüsselungsmethode konnte Möglichkeit zu sagen, Aktionäre, Medienunternehmen “sein” Hey, wir schützen Sie Ihre Gewinne mit Hilfe HDCP auf allen unseren Medien. ”

Um fair zu sein, bietet es einen gewissen Schutz für Videoinhalte, aber auf Kosten der Zerstörung Kompatibilität mit Legacy-Hardware kommt.

In der Vergangenheit war die billigste und einfachste Weg, HDCP 2.0-Geräte zu umgehen war, ein HDMI-Splitter, die Sie immer noch für rund 20 Dollar zu kaufen (£ 13, CHF 26) zu verwenden. Hier ist einer von Sewell für $ 19,99 mit etwa 3 $ Versand in die USA.

Der Splitter arbeitet durch Empfangen einer HDMI-Quelle von einem HDCP-Videogerät und zur Ausgabe eines sauberen nicht-HDCP-Signal danach. Nicht alle Splitter wird HDCP umgehen, aber so vorsichtig, welches Sie kaufen.

Es braucht nicht viel, um HDCP Version 2.1 Pause zu nehmen, also müssen wir abwarten und sehen, welche Methoden eingesetzt werden auf rund 2,2 Verschlüsselungs bekommen.

Kauftipps

Bitte beachten Sie: Bei der HDCP-Kompatibilität eines Gerätes zu betrachten, bevor Sie es kaufen.

Günstige 4K TVs laufen über $ 900 (£ 584, AU $ 1155), und die meisten dieser 4K-TVs haben HDCP 2.2. Aber die Schnäppchen bin, nicht-4K-TVs wahrscheinlich nicht haben.

Auch wenn Sie den Kauf eines neuen Receiver, stellen Sie sicher, es ist HDCP 2.2, so dass Sie sie mit HDCP die Straße hinunter zu verwenden 2.2 kompatible Geräte.

Leider jemand mit altem Empfänger und Soundbars müssen wahrscheinlich für HDCP, um eine Ultra HD Blu-ray zu sehen Swap-2.2-Systeme. Schade.

* HDCP wird in der Regel nicht auf Off-Marke gefunden TVs

  • Auch wenn 2015 kann düster dank HDCP scheinen es gibt jede Menge tolle Hause Unterhaltung Tech, um Sie auf Ihrem Sofa geklebt: Home Entertainment im Jahr 2015


Techradar – Die neuesten Technologienachrichten

Bibliography
Phoneia.com (March 11, 2015). In Tiefe: HDCP 2.2: TV-Spezifikation, die 4K ruinieren könnte. Recovered from https://phoneia.com/de/in-tiefe-hdcp-2-2-tv-spezifikation-die-4k-ruinieren-konnte/