Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015

Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015

Einleitung Es ist das erste Gesetz des Filmemachens: egal wie teuer der Kamera, oder wie gut Sie mit dabei sin...

Einleitung

Es ist das erste Gesetz des Filmemachens: egal wie teuer der Kamera, oder wie gut Sie mit dabei sind, Ihr Rohmaterial wird immer Müll sein. Und so, wenn Sie schauen, um ein wenig professionellen Schliff hinzuzufügen, dann die Installation einer Video-Editor wird entscheidend sein.

Anwendungen, um Ihre Herzfrequenz auf jedem Android-Handy messen Eine der Neuheiten der neuen Samsung G...
YouTube wird bald der virtuellen Realität Videos YouTube hat ergeben, dass es auf der virtu...

Handels Video-Editoren können sehr teuer sein, natürlich, aber Sie können nicht zu gehen, dass weit. Ob Sie Ihre Clips auf die richtige Größe zu trimmen, fügen Sie einen Soundtrack oder Bildunterschriften, gelten Übergänge oder Spezialeffekte möchten, gibt es einige große kostenlose Tools, die Ihnen helfen können. – Und das sind die besten in der Umgebung

Beachten Sie, dass eine zukünftige Version dieses Handbuchs wird eine Liste von Online-Video-Editoren auch gehören sowie, da sie in der Popularität gewachsen und haben es auch geschafft leistungsfähige im Laufe der Zeit zu bekommen.

Wenn Sie sich fragen, welche Art von PC sind müssen Sie, um leicht durch schwerere Aufgabe Video-Editing-Aufgaben (oder auch die Bildbearbeitung) crunch kaufen (oder erstellen), dann wir haben Sie bedeckten. Wir brechen alle Gebote und Verbote, wenn es um auszuhecken die perfekte Video-Editing-rig in unserem Artikel kommt: How einen PC für die Bearbeitung von Videos und Fotos zu kaufen.

Windows Movie Maker

(Version angesehen: v16.4, Veröffentlicht: April 2014) Windows Movie Maker bleibt einer der besten Video-Editing-Anwendungen gibt und sicherlich die beliebteste auf dem Markt.

Der beste Teil ist, dass es kommt frei-of-charge als Teil des Windows Essentials-Paket mit jeder Version des Betriebssystems ausgeliefert. Es ist mit Einfachheit im Verstand entworfen und alle Benutzer zu tun, ist eine Auswahl von Video-Clips und / oder Fotos ziehen über auf die App, und sie werden sofort in der Reihenfolge, wie sie aufgenommen wurden angezeigt.

Danach ist es sehr einfach zu Tonspuren, Untertitel oder Kredite hinzuzufügen, speichern Sie sie alle als Videodatei und Sie können sogar laden Sie sie direkt auf YouTube, Facebook oder anderen Websites.

Das Programm hat etwas Großhandelswechsel in Jahren und sehen ihre Benutzerfreundlichkeit fast garantiert, es wird ein Teil von Windows 10 sein, wenn es noch in diesem Jahr

Kates Video Toolkit

(Version angesehen: v1.8, veröffentlicht: n / a) Zwar gibt es nichts allzu überraschend in Kates Video Toolkit, es bietet einige sehr, einfach, aber nützliche Bearbeitungsfunktionen. So können Sie Dateien trimmen oder sich ihnen anzuschließen, verbinden zwei Videos mit einem Übergang, erstellen Sie eine Sequenz von Videos mit einer benutzerdefinierten Soundtrack, und es gibt eine einfache Datei-Format-Konvertierungs-Werkzeug als auch.

Es gibt viele Einschränkungen, zu (Sie können das Programmfenster, um Ihre volle Bildschirmauflösung zu verwenden, zum Beispiel nicht zu maximieren), aber Kates Video Toolkit ist extrem einfach zu bedienen. Wenn Sie nicht wollen, lesen Sie Hilfedateien und Ihre Bearbeitung Bedürfnisse sind einfach, könnte es eine gute Wahl sein.

WeVideo

Cloud-basierte Video-Editing-Dienste werden immer beliebter und WeVideo ist eines der go-to-Angebote, die eine sinnvolle Free-to-use-Version hat, auch wenn es einige ziemlich harte Einschränkungen. Benutzer erhält 5 GB Cloud-Speicher sowie die Möglichkeit, fünf Minuten Video pro Monat auf YouTube, Facebook und sechs weitere Dienstleistungen zu veröffentlichen.

Wenn es um das Hochladen von Videos auf WeVideo den Schnittplatz kommt, können Sie es auf eine Verbindung Vielzahl von verschiedenen Social Media Websites, um die Clips, die sonst schwer, sich auf Desktop-Programme zu erreichen sein könnte, zu greifen. Hinzufügen von Dateien ist sehr einfach und Spezialeffekten ist genauso einfach dank einer Reihe von verschiedenen Möglichkeiten.

Während der fünf Minuten Video pro Monat ist ziemlich geizig, WeVideo ist immer noch eine nützliche Bearbeitungsprogramm für eine Ausschalten Videos.

Avidemux

Avidemux ist ein kleines, aber in der Lage Open-Source-Video-Editor, der Ihnen helfen kann, Clips verbinden, schneiden Sie sie (ohne Re-Encoding), und wenden Sie eine lange Liste von nützlichen Filtern (Add Logo, Nutzpflanze, Flip, drehen, skalieren, Scharfzeichnen, Bildrauschen entfernen, zwicken Helligkeit, Kontrast Farben und mehr).

Das klingt einfach, es gibt viele Optionen und Feinsteuerungen, um sicherzustellen, dass alles wie erwartet funktioniert, und eine ausgezeichnete Online-Wiki, die alles dokumentiert. Insgesamt ist Avidemux auch einen Blick wert, solange du glücklich, ein wenig Zeit damit verbringen, zu lernen, wie das alles funktioniert sind.

VSDC Free Video Editor

Non-linear Video-Editoren kann einige Zeit zu lernen, zu nehmen, und VSDC Free Video Editor ist keine Ausnahme (ein Mangel an nützlichen Unterlagen nicht hilft, entweder).

Wenn man einmal diese ziemlich bedeutende Hürde zu nehmen, es ist fast glatt wie die Reihe von Tools im Angebot ist auf jeden Fall auf eine Stufe mit den anderen kostenlose Video-Schnittplätze draußen.. Wenn Sie Ihr Projekt abgeschlossen haben, gibt es sogar die Möglichkeit, sie auf mobile Geräte zu bringen oder brennt sie auf CD

MPEG Stream 1.2.1b6

Mit einer Download-Größe von nur 327KB, die Sie erwarten würden MPEG Stream zu sein, nun, ein wenig untermotorisiert. Und doch öffnet das Programm mehrere Dateien, DVDs oder URLs von Videoströmen; kann trimmen, schneiden, Kopieren oder Einfügen Teilen Sie Ihre Aufnahmen; und verfügt über Optionen, um Ihre Aufnahmen zu drehen oder exportieren Sie den Soundtrack, während die Export-Dialog bietet mehr Kontrolle über Ihre fertige Video als einige kommerzielle Produkte

Es ist nicht nur gute Nachrichten. – wir Probleme wieder spielen einige MP4-Dateien hatten – aber wenn Sie gerade auf der Suche für das Trimmen und Dateikonvertierungsfunktionen dann MPEG Streamclip ist auf jeden Fall einen Versuch wert

VirtualDub

Es sieht jetzt ein wenig veraltet, und funktioniert nur, komplett ausgestattet mit AVI-Dateien, aber wenn das Ihr Format der Wahl dann VirtualDub hat viel zu bieten

Eine saubere und klare Schnittstelle hilft Ihnen navigieren und schneiden Sie Ihre Clips, es gibt viele Filter -. zu schärfen, verwischen, Größe verändern, drehen (in jedem Winkel, nicht nur 90 Schritten Grad), Helligkeit, Farbe und Kontrast Tweaks – und optional Stecker sorgen für noch mehr Funktionen.

Lernen, wie man all diese Funktionen nutzen zu können eine Weile dauern, als Sie brauchen, um einige sehr lange Menüs zu erforschen, um sie zu finden. Aber wenn Sie eine AVI-Prozessor benötigen, obwohl, ist VirtualDub noch die Mühe wert.

Free Video Editor

Früher als Free Video Dub bekannt ist, auf den ersten Blick Free Video Editor sieht aus wie nur ein weiteres Video-Schneiden-Tool: Schritt durch den Source-Film, wählen Sie die linke und rechte Punkte, Schnitt, Ausschnitt aus dem Video und speichern die Ergebnisse.

Was ist hier anders, obwohl, ist, dass das Programm nicht neu kodieren Ihren Film, so egal wie viel Trimmen Sie das tun, wird keine Videoqualität verloren. Und wenn Sie einen längeren Clip, der eine Menge Arbeit erfordert dann, dass könnte in der Tat sehr nützlich sein.

Lightworks

(Version überprüft : 12.0.2, Veröffentlicht: Dezember 2014) Wenn es sich um echte Bearbeitungsleistung Sie benötigen, dann Lightworks hat den größten Satz von Funktionen unter den freien Packung. Seine feature-packed Zeitplan, starke Multicam-Unterstützung, sind Echtzeit-Effekte und intelligente Entgratwerkzeuge so beeindruckend, in der Tat, dass das Programm regelmäßig verwendet worden, um zu helfen, zu produzieren Top-Hollywood-Filme wie Mission Impossible und Batman.

Editshare Baby wird ständig aktualisiert und die aktuelle Version bietet den Nutzern die Möglichkeit, Videos mit einer Auflösung von bis zu 720p zu bearbeiten, verfügt über eine moderne suchen UI, bessere Exportkontrollen und Content-Management, und der beste Teil von allen ist, dass es völlig frei von bleibt -charge.

Eine bezahlte Version ist ebenfalls verfügbar und die soeben erschienen v12.5 rc1 fügt eine Reihe von Funktionen und quetscht ein paar bekannte Bugs als gut.

Es gibt eine Preis für all diese Funktionen zu zahlen, wenn: eine extrem steile Lernkurve. Dies ist nicht ein Werkzeug für Anfänger, und Sie sollten erwarten, dass viel Zeit damit verbringen, Lesen der Dokumentation, bevor Sie etwas Sinnvolles zu tun.

Freemake Video Converter

Wie Sie wahrscheinlich aus dem Namen, Freemake Video Converter ist vor allem ein Video Konvertierungs-Werkzeug denke (und eine sehr gute, auch) – aber es kann auch als eine einfache Video-Editor zu verdoppeln

Ziehen Sie Ihre Clips auf das Programm und Sie können sie zu arrangieren, in Ordnung, schneiden jeden an Ihre Bedürfnisse anzupassen. spiegeln oder drehen einzelne Clips und wandeln sie in Ihr bevorzugtes Format (oder sogar den fertigen Film direkt auf YouTube hochladen). Und alle in einem polierten, professionell und sehr einfach zu bedienenden Oberfläche.

Movieplus Starter Edition 1.0

Lassen Sie uns ehrlich sein: Movieplus Starter Edition hat seine Probleme. Sie müssen mit Serif registrieren, bevor Sie es herunterladen, dann achten Sie während des Setups, ob Sie die Adware vermeiden wollen. Dateiformat beschränkt ist, auch -. Sie werden nur in der Lage, ein paar grundlegende Video-Typen (AVI, WMV) importieren

Wenn Sie unternehmungslustig sind, obwohl, beweist Movieplus Starter eine überraschend leistungsfähigen Editor. Das Programm liefert weit mehr als Grundzutat, mit einer Vielzahl von Effekten, anpassbare Übergänge, animierten Text, auch mehrere Bild-in-Bild-Effekte, die alle mit Keyframe-Steuerung für präzise Ergebnisse (Besuche die Beispielprojekt in C: Program Files ( x86) Serif Movieplus Starter Edition.0 Samples, um mehr zu erfahren).

Okay, sparen Sie Ihr Meisterwerk erinnert an die minimale Unterstützung von Dateiformaten wieder, aber dieses Mal Movieplus Starter Edition hat eine Lösung. Es kann den Film direkt auf Ihrem YouTube-Konto hochladen, bereit, mit der Welt zu teilen.

Machete Video Editor Lite 4.2

Machete Video Editor Lite ist Spezialist Werkzeug mit nur einer Hauptfunktion -., um alle unerwünschten Bits aus Ihrem AVI oder WMV-Videos trimmen

Das klingt einfach, es gibt einem Twist. Das Programm tut seine Arbeit ohne Re-Encoding Ihre Dateien, so dass es absolut keinen Qualitätsverlust, egal, wie viele Änderungen, die Sie machen.

Machete ist extrem einfach zu bedienen. Öffnen Sie ein Video, markieren die Start- und Endpunkte einer Sektion, dann entweder getroffen löschen (wenn es eine Szene, die Sie nicht brauchen) oder Speichern (wenn es etwas, was Sie tun).

Es gibt ein oder zwei kleine Bonus-Features – wie die Möglichkeit, Video-Frames als Bilder gespeichert werden – aber Machete ist wirklich alles über Trimmen. Und wenn Sie eine AVI oder WMV zu schneiden sind, dann ist es eine gute Wahl.

Pinnacle Video 2.0

Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015

Es ist schon alt – und die freien Build kann nur mit AVI und WMV-Dateien, nachdem die ersten 15 Tage arbeiten – aber Pinnacle Video die Leichtigkeit Nutzungs meine, es ist immer noch ein sympathischer Video-Editor.

Die intuitive Benutzeroberfläche bedeutet, dass Sie zu Hause fühlen fühlen. Sehen Sie Ihre Medienclips Sie hier, per Drag & Drop auf die Timeline gibt, ziehen Sie erneut, um neu anzuordnen, und eine Vorschau der Ergebnisse, wann immer Sie möchten. Einfach.

Sie niedliche kleine Symbolleiste gibt Ihnen mehr Optionen. Geben Sie einige intelligente Übergänge, einige benutzerdefinierte Titeln. Fügen Sie einen MP3-Soundtrack. Sie können sogar würzen einen dumpfen Szene mit einigen gebündelt Soundeffekte: Applaus, Gelächter, eine Möwe, sintflutartigen regen, es gibt viel zu entdecken

Fertig.? Das fertige Video exportieren können als einen Mausklick auf Make Movie> Datei erstellen können. Seine extreme Alters bedeutet Pinnacle Videospin nicht zuverlässig laufen überall, aber wenn Sie haben Glück – und müssen nur die Grundlagen. – Es kann immer noch eine gute Wahl sein

Wax 2.0e

Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015

Wax ist eine interessante Compositing-Tool, kurz auf Bearbeitungsfunktionen – und streng AVI-only – aber absolut mit Spezialeffekten verpackt.

Wir reden nicht nur über ein paar langweilige “Sepia” oder Kontrast-Tweaking-Filter, auch nicht. Wax können Sie Ihren Film auf 3D-Objekte zuordnen, zeigen Sie es mit einem professionellen Video-Wand-Effekt, zu erstellen explosive oder Partikeleffekte, übermalen Sie Ihre Videos mit benutzerdefinierten Masken und vieles mehr.

Die Ergebnisse lassen sich sehen lassen, das ist, warum das Programm arbeitet als Plug-in mit Adobe Premiere, Sony Vegas, reine Bewegung EditStudio und mehr. (Das war vor einer Weile, natürlich -, ob Sie können es verwenden, wie das jetzt hängt von der individuellen Anwendung.)

Herauszufinden, wie das alles funktioniert kann ein Problem sein, aber es gibt einige tolle Beispielprojekte um Ihnen den Einstieg erleichtern, und wenn Sie weitere Hilfe benötigen dann prüfen Sie die Tutorials und Anwenderforum auf der Website des Autors.

Wonder Filmora 1.2.1.1

Einige Video-Editoren sind für Anfänger gedacht sind strikt Experten-nur, aber Wondershare Filmora für jeden etwas dabei ist.

Das Programm “Easy Mode” Schnittstelle hält Komplexität auf ein Minimum. Importieren Sie Ihre Clips durch Ziehen und Ablegen, wählen Sie einen Übergangsstil, einen Soundtrack, und der fertige Film wird für Sie generiert. Es sieht gut aus, und es gibt kein technisches Wissen erforderlich ist.

Wenn Sie Zeit, um zu erkunden, obwohl die “Advanced” Interface gibt Ihnen vollen Zugriff auf viele Filter des Programms, Übergänge, Überlagerungen, Beleuchtung und Split -Bildschirm Wirkungen. Eine Vielzahl von Optionen und Einstellungen helfen Ihnen, die Feinabstimmung der Ergebnisse, und Ihr Video kann lokal auf Facebook oder YouTube gespeichert werden, auf DVD gebrannt oder direkt hochgeladen.

Der Haken? Die Testversion fügt ein großes ‘Filmora “Wasserzeichen auf seine Filme. Dennoch können Sie zumindest zu erkunden viele Funktionen des Programms und Lizenzen werden vernünftigerweise bei $ 39,99 festgesetzt (ca. £ 25 oder CHF 55) kostenlos Updates auf Lebenszeit.

Photofilmstrip 2.0.0

Es ist nicht so viel über das Bearbeiten von Videos, wie Herstellung, aber wenn Sie möchten, um eine Video-Diashow aus Ihren Lieblings digitalen Bildern erstellen Photofilms ist ein großartiger Ort zu starten.

Wir reden nicht über gewöhnliche sprechen statische Show, auch nicht. Photofilms animiert Ihre Videos, reibungslos Zoomen und Schwenken über ein Bild, um Ihre bevorzugte Bewegungspfad zu folgen. Die Effekte können erstaunlich sein, aber sie sind sehr einfach einzurichten -. Nur Größe und Position eines Start Rechteck in einem Rahmen, der Zielpunkt in einem anderen, und Photofilms aussortiert alles andere für Sie

Wenn Sie möchten, dass auf jeden Fall zu basteln, dann gibt es ein paar Einstellungen, um mit zu spielen: Rotationen, Übergangsgeschwindigkeiten, zusammen mit ein oder zwei einfache Effekte. Und wenn Sie fertig sind, die Render-Option speichert die Ergebnisse in Ihr bevorzugtes Format:. MP4, FLV, AVI, MPEG oder Standbilder zur einfachen Wiederverwendung anderswo

VideoPad Video Editor 4.10

VideoPad ist ein leistungsstarker Video-Editor, der sofort für seine große Unterstützung von Dateiformaten steht. Sie können nicht nur das Programm zu importieren alle wichtigen Video-, Audio-, Bild- und Untertitel-Dateien, kann es auch zu erfassen Desktop-Aktivitäten, Sie Mikrofone oder Webcams.

Exportmöglichkeiten des Programms sind genauso flexibel. Sie sind in der Lage, Filme als Videos (einschließlich 3D) direkt auf Facebook, YouTube und vieles mehr.

Der Bearbeitungsprozess zwischen isn speichern, brennen sie auf Disc speichern Sie sie auf Bildfolge, oder teilen Sie Ihre Arbeit ‘t ganz so hervorragend, leider. Die Oberfläche sieht ähnlich wie viele andere Editoren, aber es ist überladen, mit Losen Registerkarten, Menüs und kleine Symbole und Schaltflächen zu erkunden. Wenn Sie ein Neuling sind, dann wird es eine Weile dauern, um Ihren Weg zu finden.

Die kostenlose Version hat viele Einschränkungen, auch, obwohl Sie sollten nicht zulassen, setzen Sie diese aus. Es gibt mehr als genug Leistung hier, um nützlich zu sein, und keine störenden Wasserzeichen oder andere Probleme, um in die Quere kommen.

Jahshaka 2.0

Jahshaka ist eine kompakte Open-Source-Programm mit großen Ambitionen. Es will eine komplette Digital Content Creation-System, und unterstützt die Wiedergabe, 2D-und 3D-Animation, Compositing, Farbkorrektur, Bearbeitung, Effekte und vieles mehr.

Das Paket hat mehr als genug Leistung, um einige sehr hand komplexe Aufgaben. Sie können Ihr Bild zu animieren, verwenden Sie Chroma-Key zu löschen oder Objekte zu manipulieren, die Anwendung und die Schicht eine Vielzahl von Spezialeffekten, und in der Regel zu Ergebnissen führen, die Sie nicht in der Lage, in einem der anderen Pakete hier zu erreichen.

die dies möglich gemacht, kann schwierig sein, da Jahshaka folgt nicht den üblichen Windows-Video-Editor-Konventionen. Sie können nicht per Drag & Drop auf Ihre Quellvideos zu importieren, funktioniert der Medienbibliothek anders, auch die Datei> Öffnen Dialogen und Symbolleisten nicht ganz wie erwartet.

Wenn Sie Jahshaka die zusätzliche Funktionalität, dann müssen es lohnt sich beharrlich, aber, und der Entwickler-Website hat einige Tutorials an, um Ihren Weg zu finden. Es hat eine Weile nicht aktualisiert wurde, leider, aber es gibt noch viel zu entdecken.

shotcut 15.07

Eine beliebte Open-Source-Video-Editor, shotcut hat in eine sehr leistungsstarke Anwendung gereift, mit einem Stapel von Funktionen, breite Unterstützung von Dateiformaten, und einen guten Satz von Audio- und Videofilter.

Wenn sich Ihre Bedürfnisse sind sehr einfach dann könnte das Programm Overkill. Obwohl es nicht schwierig zu verwenden, es ist nicht an Anfänger entweder ausgerichtet, und die Schnittstelle – mit Schaltflächen, Registerkarten und Menüpunkte verpackt – könnte den Neuling einzuschüchtern

Weitere erfahrenen Redakteuren wird eine Menge, hier gefällt, though.: shotcut kann fast alles (und Video aufnehmen, auch) zu importieren, ist mehr auf praktische Aufgaben als Gimmicks (Befestigungs Farbe Fragen, schärfen Sie Ihr Bild, stabilisierende verwackeltes Video), und gibt Ihnen die totale Kontrolle über die exportierten Film mit einer der umfassenden “Encode” Tools rund.

ivsEdits LE 3.0.493

ivsEdits ist ein professioneller Video-Editor, die mit High-End-Funktionen verpackt kommt. HD, 2K und 4K-Support, Live-Multikamera Mischen, Echtzeit-Video-E / A von verschiedenen externen Geräten, und eine ganze Menge mehr

Die kostenlose Version hat einige Einschränkungen – insbesondere ist import meist in AVI oder MOV-Videos beschränkt – aber wenn Sie damit leben können, gibt es jede Menge Kraft links. Sie erhalten 3D-Übergänge, Beschneiden, Video Grenzen und Seite Effekte, Schärfe und Farbe Tweaks, Helligkeit und Kontrast, auch in der Lage eine Chroma-Key (Green Screen) Tool, wenn Sie etwas besonders kreativ.

ivsEdits isn ‘t immer so zuverlässig, wie es sein sollte, und die Dokumentation ist nicht großartig, aber wenn Sie erweiterte Funktionen des Programms brauchen, dann ist es sicherlich wert, für einen Spin.



Techradar – der neuesten Technologie News

Datei-Manager-Anwendungen gehören zu den wichtigsten Apps auf Ihrem Ger...

Ich bin von denen, die zu beginn der denken, ein spin-off von 'The Big Ba...

Mit einem frischen Jahr nun im Gange sind alle Unternehmen vor, die ihre...

20. Januar 2008, mit Sicherheit, in AMC niemand wusste, dass Tag zu beg...

Bibliography ►
Phoneia.com (August 13, 2015). Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015. Recovered from https://phoneia.com/de/aktualisiert-best-freie-videobearbeitungssoftware-unsere-20-top-programme-2015/

About the author


This article was published by Phoneia, originally published in Deutsch and titled "Aktualisiert: Best freie Videobearbeitungssoftware: unsere 20 Top-Programme 2015", along with 18986 other articles. It is an honor for me to have you visit me and read my other writings.