“Das cottage sinister’: einem schaurigen Albtraum zu werden verdient unter den nötigen horror-Titel des Jahres

'cottage sinister': einem schaurigen Albtraum zu werden verdient unter den nötigen horror-Titel des Jahres

Die premiere von ‘Die Kabine sinister‘ (Die Hütte, 2019) in Spanien gegangen ist, unter dem radar, zu einem der krasseste Opfer der Pandemie. Ohne in der Lage zu gehen durch Räume und spät und schlecht, diese solider film, der psychologische thriller ist gerade auf den vod-Plattformen wie Rakuten-tv, Itunes – und Google play, immer einen Titel, der beeindruckt, auf dem Sundance-Festival in einer Geschichte, die nicht noch gefördert werden auf diesen Plattformen.

in-Zusatz, die Möglichkeit von streaming kann nur freigegeben werden, durch Vermietung, heben Sie es aus dem Katalog für eine monatliche Abo-service, die eine der wichtigsten Qualifikationen, die einen unabhängigen überblick über das genre in diesem Jahr passieren Sie eine der Premieren wöchentlich Cent von den Verleih-Markt. ‘Das cottage sinister‘, außerdem, präsentiert sich mit einem generischen Titel schrecklich anzupassen lapidar ‘Lodge‘, (Herberge), die wir finden in dem text von nun an.

Die Cabancc83a Sinister Resencc83a

Die Nachwirkungen der Sekte

Lodge‘ ist die Validierung der Regisseure, Severin Fiala und Veronika Franz, die stürmten Hälfte des letzten Jahrzehnts mit einer klinischen horror-film-Familie namens ” Goodnight Mommy‘ (2014), die bewegt zwischen den intellectualization der Folter porno, und das psychologische drama und teilte den Schleim aseptischen Michael Haneke neben dem imaginären ‘Augen ohne Gesicht‘ (Les yeux sans visage, 1960), mit der Entwicklung von zwei Jungen, die glauben, dass die Frau, die zu seinem Haus ist nicht wirklich seine Mutter, da hat er das Gesicht vollkommen bandagiert nach einer operation von der Operation.

Ihr neuer film wirft, dass würde passieren, wenn die Prämisse der Serie ‘Unbreakable Kimmy Schmidt‘ (2015-) beteiligt ist, in der Realität, ein film Psycho-thriller statt einer Komödie. Wenn das sein könnte, als ein wenig Reaktion auf die Filme verdorben als ‘Martha Marcy May Marlene‘ (2011) oder Komödien mehr schwarz als ‘Fehler’ (2014), ein film von Fiala-Franz ruft die Dicke Finsternis der Geschichte von was kann passieren im Szenario post-Sekte in den Kopf einer person nach unten gezogen durch das trauma und Bigotterie.

Viele der horror-Filme der letzten Untersuchung die Realität der Sekten unterstützen Sie in diesem Ausgangspunkt, was wurde die Diversifizierung in eine Vielzahl von erzählerischen Möglichkeiten, angefangen von der großartigen ‘Die Einladung‘ (Einladung, 2015) ist die Umdeutung des Mythos der Manson-Familie in ‘Charlie Sagt‘ (2019). Insbesondere, ‘Lodge‘ konnte einen guten zweiten Teil zu ” Das Andere Lamm‘ (2019), ein film, der viel interessanter als Ihre fehlerhaften Rezeption in san Sebastian können Sie denken.

cabin Fever

Das Rezept ist komplett mit einer situation der isolation, in der Gnade (Riley Keough) eingeschlossen ist, zusammen mit den beiden Kindern Ihres Verlobten, in einem Haus, weit Weg von der Zivilisation durch den Schnee. Die Spannung zwischen den Kindern, die es nicht akzeptieren, und Ihr Verhalten ist geprägt durch die religiöse Indoktrination erlitt er in seiner harten kindheit, wird zu einem Druck-Herd, die Heizung, um ein sieden durch ein Spiel, ein bisschen zu schummeln, erinnert an die Beziehung der sitter und die Kinder von ” ein Weiterer Drehung der Schraube‘, und seiner Anpassungen.

Cabana Sinister Kritisiert

Trotz einer wiederum etwas verdreht, ‘Lodge‘ ist verewigt wie ein elegantes paranoia unter null Bindungen an die Grenzen weniger übernatürlichen ” Die Glut‘ (The Shining, 1980) und andere Filme von den fiebern, die von der Kabine, mit Gedenkstätten wie der TV-Auftritt von einem anderen klassischen gefroren wie ‘Das Ding‘ (The Thing, 1982), und fügt einen Punkt an die tradition der Spiralen des Wahnsinns Frau in der tradition von Polanski und Robert Altman, so dass one piece Stil, voller details und Symbole, die mehr Sinn machen in der Durchsichten später.

Die Regisseure haben keine Angst, Entscheidungen zu treffen, die auf den trockenen und Sie wissen, wie zu bauen eine beklemmende Atmosphäre fast visual, immer eine Arbeit, die viel mehr solide als sein Vorgänger —von der Inszenierung der Ehrgeiz mit Ihren Zeichen—, ohne Verzicht auf seinen Ton scharf und einige seiner Themen Stern. Haben alle anderen Schulden formale und ikonografische mit ‘Hereditary‘ (2018) —das Haus der Puppen— und das Endergebnis wird dadurch beeinträchtigt, dass einige Eigenarten des Schreibens in den Knoten, aber seiner Argumentation geht auf die zweite Ebene, die vor Ihren Umgang mit der Spannung aufgeladen Tinten von seiner schockierenden Anfang seiner Brillanten Höhepunkt.


Die Nachricht “Das cottage sinister’: einem schaurigen Albtraum zu werden verdient unter den nötigen horror-Titel des Jahres wurde ursprünglich veröffentlicht in Espinof von Jorge Verlierer .


Espinof

“Das cottage sinister’: einem schaurigen Albtraum zu werden verdient unter den nötigen horror-Titel des Jahres
Source: deutsch  
May 21, 2020


Next Random post



x