In Tiefe: das Internet bringt uns zusammen oder hält uns auseinander?

Most recent:
  • The trailer of ‘Peter Rabbit 2: the brain’ presents a new adventure of the intrepid rabbit
  • Marvel’s Avengers will leverage the power of PS5 and Xbox Scarlett
  • Xiaomi announces the official schedule of updates to the global version of MIUI 11
    Apple launches headphones Beats Pro with noise cancellation


    in die Tiefe: Ist das Internet bringt uns zusammen oder hält uns auseinander ?

    Wenn es jemals ein Satz, resümierte der Punkt, zu dem das Internet uns gebracht hat, ist es” digital Signierstunde “.

    Es ist eine Phrase, die drei analoge Elemente nimmt – ein Buch, ein Autogramm, ein persönlicher Interaktion mit einem Prominenten bewundern – und verwandelt sie in etwas schneller, billiger und weniger wertvoll.

    “Es ist ein weltweit erste und ich immer gerne neue Dinge auszuprobieren”, sagt David Beckham ungeschickt auf seine digitale Signatur, die eingerichtet wurde durch seine Facebook-Seite eingestellt. Er erwähnt die Technologie unter Komplimente über seine Haare, Einladungen zu Brasilien, die Diskussion über seine Lieblings-Ziele, seine Familie, seine Tattoos und die Bilder, aus denen sich sein Buch.

    Beckham ist smiley, freundlich und charmant, aber auch seine Medientraining und teuer tan nicht darüber hinwegtäuschen, inelegance der Veranstaltung. Fans Pop-up auf dem Bildschirm vor ihm und er die Hälfte achtet auf sie, fragen, wie sie in der gleichen Zeit sind, da sie, wie er während gestelzt Videokonversationen ist wie Start und Stopp und überschneiden, und am Ende knapp 30 Sekunden nach dem sie fragen Habe begonnen.

    David Beckham Facebook

    Der Rest der Beckham Aufmerksamkeit ist auf dem iPad in seinem Schoß. Der iPad-Bildschirm zeigt die Cover seiner neuen Foto-Buch und der hastigen Autogramm er darauf kritzeln ist mit einem Stift und blickte auf die Schreibweise seines ausländischen Fans die Namen zu überprüfen. Er unterschreibt seinen eigenen Namen, dann füllt das “zu” in Teil nach.

    Es ist, als hinten und seltsam, wie dieses Ereignis, das stattfindet in Nord London Studio Raum, der wie ein Aula fühlt. Es gibt Kameras auf Dollys, eine teuer aussehende Set und Jake Humphries Herumtollen vor einem Live-Publikum Betteln Applaus. Es ist wie eine TV-Show, aber es ist nicht. Es ist wie ein Meet & Greet, aber es ist nicht. Es ist wie eine Signierstunde, aber es ist nicht.

    Und das ist die Dichotomie des Internets wirklich – sie bringt die Menschen zusammen, wörtlich “verbindet” sie und hält sie weit auseinander, alles auf einmal.

    Inhalt, Inhalt, Inhalt

    Aber die Leute scheinen scharf auf dieser virtuellen Veranstaltung – David Beckham hat 30 Millionen Fans auf Facebook. Er war auf 29 Millionen vor einer Woche, aber Glenn Miller, der Unterhaltungs-Partnerschaften führt für Facebook in Europa, sagte uns: “Es ist schon ein wenig mehr als einer Woche, da wir es angekündigt – gewann er eine halbe Million Fans auf seiner Seite, die Woche. “

    Eine halbe Million neue Fans können sich nicht irren. ? Rechts

    Facebook hofft nicht – es tut mehr “Unterhaltung Partnerschaften” als je zuvor, “connect [Prominente] mit ihren Fans” und ihnen helfen, “get [ihre] Inhalt vor [ihre] Fans” . Die erste Veranstaltung war mit UK vor ein paar Wochen, aber Katy Perry, Madonna, Oprah und sogar Präsident Obama habe mit Facebook in den USA gearbeitet.

    Beckhams Ereignis findet in London leben, aber es umspannt den gesamten Globus: Fans können in abzustimmen, um die Stunden lang auf der Bühne Chat über Facebook zu sehen, wo immer sie in der Welt waren, aber ein paar Auserwählte hundert gewann auch die Chance, Facebook-Büros in Indien, Brasilien und New York City zu gehen, um eine personalisierte digitale Autogramm und dreißig-Sekunden-Video-Chat mit ihrem Idol zu bekommen.

    Beckham

    “Auf der Rückseite Ende haben wir die Einrichtung wurden RFID Armbänder so jeder, der zu den Standorten kam registriert ihr Facebook-Profil mit dem RFID-Armband” Miller sagte uns. “Und wenn sie registriert es [auf der Veranstaltung], schob sie eine Botschaft sagen:” Ich bin an der David Beckham digitale Signierstunde in. .. “welche Stadt sie sich gerade befinden.”

    Während eine Flut von Leuten Flut ihre Mitteilungen Bar, Facebook-App ist individuelle Schlange Fans persönlichen Daten für Beckham zu sehen, einmal an der Reihe, um mit ihm zu plaudern herum kommt.

    “Wir hatten eine eigene App, wenn Sie so, dass RFID und Sie in die Sie wollten sich bereit, ihn zu treffen angezapft hat gebaut, zeigte sie ihn auf dem Bildschirm Ihren Namen und Ihren Standort, und auf die App es hatte auch Ihren Namen und Standort. So war er in der Lage, es zu unterzeichnen und schlug nächsten und schob es [das digitale Autogramm] direkt auf Ihren Zeitplan. “

    Facebook wählten die Standorte auf David Beckhams Basis Facebook Insights – Indien, Brasilien und die USA waren in den sechs Ländern, die seine Fans herkommen. Beckham war noch nie in Indien gewesen, so gibt es Fans gibt die Möglichkeit, mit ihm zum ersten Mal zu interagieren. Und das wäre toll, wenn dies ein “sowie”-Situation, aber es fühlt sich wie ein “anstelle von”. Statt den Besuch Indien, besuchen Beckhams Facebook.

    Face Time

    Wir erwähnen, wie Zahn-grindingly umständlich die Videochats Beckham mit seinem ausländischen Fans hatten waren, aber Miller scheint nicht zu denken, es war überhaupt peinlich.

    “Ich denke, die Fans, wenn Fans mit, die sie schauen zu ihm herstellen zu bekommen ist einer jener Momente, die man nicht erklären kann. Und ich denke, mit dieser Art von Technologie, die Sie tatsächlich zu sehen bekam, es geschehen durch Technologie, gegenüber sitzen sehen, es durch, weißt du, sitzt in einer Buchhandlung oder es einfach zu tun durch Text und mit jemandem wie Beckham, Ihnen zu antworten durch Facebook erhalten.

    “Sie haben tatsächlich zu sehen bekam, was das Zusammenspiel war mag. Also ich denke, es war wohl die authentischste Art der Reaktionen, die Sie sehen konnten “, sagte er.

    Beckham

    Aber kann Small Talk mit David Beckham durch ein Sieb, wie er auf einem Pixel jpg kritzelt wirklich auf die Erfahrung der Begegnung mit ihm in Echtzeit vergleichen Leben? Man kann nicht brennen oder eine digitale Signatur zu verlieren, aber im Gegensatz zu Ihrem persönlichen Autogramm auf einem Stück Papier oder einem gedruckten Buch, diese digitale Signatur kann endlos wiederholt werden. Es kann ausgedruckt werden, Bildschirm-griff, kopiert und eingefügt werden. Es hat noch nicht einmal von Beckham berührt worden.

    Das Autogramm ist nur Pixel auf einem Bildschirm, wie Sie waren, als Sie Beckham vor dieser Kamera saß und fragte, wie er war. Pixel auf einem Bildschirm wie die Worte, die Sie gerade lesen.

    Wir fragen, was er von all dem macht, dieser David Beckham. “Nein, du kannst bleiben”, versucht er zu weit verstreuten Fans zu erzählen, wie sie eilten sind out der Hotseat und offscreen, aber sie können ihn nicht hören, oder sie sind nicht erlaubt zu bleiben, durch die nächste in der Reihe ersetzt werden, bevor er selbst hat die Chance hatte, ihre eine einzige Frage zu beantworten.

    ” Nun, das ist schnell und wütend war “, sagt er, um dem Publikum in London während einer Pause. Nicht belästigt, aber verwirrt. Schnell, wütend, aber nicht alles, was befriedigend.






    Techradar – Alle aktuellen Technologie-Nachrichten

    In Tiefe: das Internet bringt uns zusammen oder hält uns auseinander?
    Source: www.vandal.net  
    November 2, 2013

    Next Random post