Anrufe WhatsApp vs anrufe in Telegram: was verbraucht mehr daten und akku

20MIN.IST

  • Telegram führt diese gegenüberstellung in bezug auf sicherheit, vertraulichkeit oder qualität der anrufe.
  • Beide anwendungen verbrauchen die gleiche batterie prozentsatz.
  • In bezug auf den verbrauch von daten, WhatsApp ist die klare siegerin: Telegram verbraucht mehr als das doppelte in einen sprachanruf von fünf minuten.
  • Vor ein paar wochen wurde diese funktion in Telegram.

Anrufe WhatsApp vs anrufe in Telegram: was verbraucht mehr daten und akku

Die sprachanrufe stehen bereits seit einigen wochen in der app – instant messaging Telegram, ein feature, das seit fast zwei jahren mit sitz in WhatsApp, die anwendung führer und ihrer wichtigsten konkurrenten. Von Andro4all entwickelt habenvergleichende hintergrund von sprachanrufen in die beiden anwendungen aus der sicht der qualität der anrufe, akku-verbrauch und daten sowie der datenschutz und die sicherheit auf beiden plattformen.

Navdy ein HUD mit Android und Alternativen Vor ein paar Tagen die Nachricht von der...
Applause – Score-Analyse und mobile Anwendungen auf Benutzer-Feedback Wenn Sie ein Entwickler von mobilen Anwend...

Sicherheit und datenschutz. die Beiden“verschlüsselung” ende-zu-ende schützt die privatsphäre der benutzer zu der zeit der anrufe. Allerdings Telegram gewinnt WhatsApp in diesem bereich, denn es beinhaltet die option, anrufe blockieren von benutzer unerwünschte oder sogar blockieren alle anrufe, unabhängig davon von wem auch immer in kontakt.

Qualität der anrufe. Telegram ist der klare sieger in top-qualität auf anrufe, WhatsApp integrieren,codecs spezialisiert, angepasst an die bedingungen der einzelnen anruf. Dies bewirkt, dass die audio ist viel mehr scharf und das hintergrundrauschen zu verringern.

akku-Verbrauch. Der akku ist der kopfschmerz für viele benutzer, so interessiert, dass verbraucht weniger ladung posibe zum einen sprachanruf zu tätigen. Um zu überprüfen, welche der beiden anwendungen verbraucht weniger akku, Andro4all sie luden zu 100% ein smartphone —in diesem fall ein OnePlus 3— und dann führten ein gespräch, jede 5 minuten dauer. Beide verbraucht 1% akku.

Verbrauchs – daten. wie der akku-daten ist ein weiterer entscheidender faktor, um das zünglein an der waage für oder gegen eine anwendung auf einem mobilen gerät. Nach einer prüfung ähnlich wie bei der batterie, sie kamen zu dem schluss, dassWhatsApp gewinnt in diesem punkt, beim verzehr von 925,9 KB auf einen anruf von fünf minuten an das netz angeschlossen “mobile daten”. Telegram konsumiert wird, in derselben zeit mehr als das doppelte von daten mit 2,5 MB. Beide anwendungen verfügen über eine option, die das sparen von mobilen daten, der hilft, den datenverkehr zu reduzieren-auf kosten einer verschlechterung der audioqualität.

Schnittstelle. Der erscheinung und der verwendung des anrufs andere ist von der anwendung abhängig. Während in WhatsApp gibt es zugang zu einem chat mit einem kontakt, und drücken sie dann auf das symbol “anruf”, auf Telegram nicht sichtbar ist, so: man tritt in eine konversation mit einem kontakt, aber es gibt die menü – optionen und wählen sie anrufen.

Benutzerfreundlichkeit. Beide verfügen über die option, aktivieren oder deaktivieren sie den lautsprecheroder dem mikrofon oder einem anruf auflegen. Eine funktion, die noch nicht implementiert ist, wird keiner der beiden anwendungen ist die audio-anrufe.

Tecnología

Bibliography ►
Phoneia.com (April 8, 2017). Anrufe WhatsApp vs anrufe in Telegram: was verbraucht mehr daten und akku. Recovered from https://phoneia.com/de/anrufe-whatsapp-vs-anrufe-in-telegram-was-verbraucht-mehr-daten-und-akku/